Archiv 20 neueste Artikel

  • Universitas 21

    Auszeichnung für studentische Initiative

    Anfang Mai veranstaltete die UZH als Mitglied des Universitätsnetzwerks Universitas 21 das Presidential Meeting. Anlässlich des U21 Online Symposiums zum Thema 'Sustainable Universities; Sustainable University Networks' wurde das langjährige Engagement der Sustainability Week Switzerland mit zwei Awards ausgezeichnet. Mehr …

  • Philosophie

    Computer sind nicht neugierig

    Menschen und intelligente Maschinen lernen ähnlich, sagt der Philosoph Hans-Johann Glock. Im Gegensatz zu uns verfolgen Computer aber keine Ziele – zumindest noch nicht. Mehr …

  • Aktienkurse

    «Die zukünftige Wirtschaftslandschaft wird anders aussehen»

    Die Finanzmärkte wurden von der COVID-19-Welle überrascht. Im scheinbaren Chaos von sprunghaften Reaktionen der Aktienmärkte zeichnen sich jedoch klare Muster ab, sagt Alexander Wagner, Professor für Finance an der UZH. Mehr …

  • KI und der ideale Markt

    Wie Märkte klüger werden

    Informatiker Sven Seuken designt komplexe elektronische Märkte mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz. Im Idealfall profitieren Anbieter und Kunden gleichermassen davon. Mehr … 1 Kommentar

  • Alumni-Fonds

    Projekte, die das universitäre Leben bereichern

    UZH Alumni unterstützt jährlich wissenschaftliche Tagungen und Veranstaltungen, aber auch sportliche, kulturelle und soziale Projekte, die das Leben an der UZH bereichern. Mehr …

  • KI und Gesundheit

    Doktor Digital

    In der Medizin ist KI bereits Alltag. Sie kann den Arzt entlasten und ihm Entscheidungshilfen bieten. Die rechtlichen Probleme sind allerdings noch nicht gelöst. Mehr …

  • Portrait

    In einer anderen Haut

    Virtual Reality erlaubt es uns, in fremde Welten einzutauchen und unseren Körper ganz neu wahrzunehmen. Die Neuropsychologin Jasmine Ho will solche Körperillusionen therapeutisch nutzen, etwa um Schmerzen zu lindern. Mehr …

  • KI und Fairness

    Zusammen schlauer werden

    Kreditgesuche prüfen, Stellenbewerber auswählen: Immer öfter werden mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Entscheide gefällt. Fairer werden sie damit nicht, sagt Ethiker Markus Christen, dennoch kann KI uns klüger machen. Mehr …

  • KI und Vorurteile

    Das verborgene Leben der Algorithmen

    Algorithmen sortieren für uns das Internet. Das Problem dabei: Niemand weiss genau, wie sie entscheiden. Anikó Hannák ändert das gerade. Mehr … 1 Kommentar

  • KI und Jobs

    Nicht weniger Arbeit, aber andere

    Künstliche Intelligenz verändert unsere Arbeitswelt. Sie wird uns nicht überflüssig machen, prognostiziert der Informatiker Abraham Bernstein. Aber es wird neue Formen der Zusammenarbeit von Mensch und Maschine geben, die uns neue, interessante Perspektiven eröffnen. Mehr …

  • Artenvielfalt

    Den Irchelpark erkunden

    Am 22. Mai ist der Tag der biologischen Vielfalt. Um sie zu erleben, müssen wir nicht weit reisen. Dozierende der UZH führen am 22. Mai durch den Irchelpark – und zwar online. Die Biologin Morana Mihaljević, Leiterin des Science Lab der UZH, erklärt wie das geht. Mehr …

  • Corona-Tracing

    Hohe Akzeptanz für Tracking-App

    Die Chancen einer freiwilligen Tracking-App stehen gut: Weite Teile der Schweizer Bevölkerung sind bereit, eine solche App zu nutzen, wenn diese von Bund und Kantonen herausgegeben wird. Dies zeigt eine Umfrage bei über 1300 Personen. Mehr …

  • E-Learning

    Plattform für lebenslanges Lernen

    UZH-Forscherin Burcu Demiray hat am schweizweiten virtuellen #VersusVirus Hackathon teilgenommen – mit Erfolg. Nun will sie ihre Projektidee, eine Online-Lernplattform für Seniorinnen und Senioren, auf den Markt bringen. Mehr … 3 Kommentare

  • Covid-19-Forschung

    Sind wir immun genug?

    Noch sind einige Fragen zum Corona-Virus ungeklärt: Wie hoch ist die Immunität in der Schweiz? Hält der Immunschutz auch länger an? Und wie lassen sich Risikopatientinnen und -patienten rasch erkennen und am besten behandeln? Drei UZH-Forschende erklären im Video, wie sie nach fundierten Antworten suchen. Mehr …

  • Universitas 21

    Nachhaltigkeit in Forschung, Lehre und Betrieb

    Das Treffen der U21-Mitglieder zum Thema «Nachhaltige Universitäten, nachhaltige Hochschulnetzwerke und ihr Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen der UNO» sollte in diesem Jahr an der UZH stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde es nun ins Netz verlegt. Mehr …

  • Geschichte

    Was Republiken zu Fall bringt

    Der Römer Marcus Tullius Cicero inspirierte einst die Gründerväter der USA. Doch sind seine Ideen auch heute noch von Belang, wo viele Amerikaner um ihre Republik fürchten? Mehr …

  • Coronavirus-Pandemie

    Maximilian schickt dich einkaufen

    Die App «ShopSensor» berechnet, in welchem Laden man zu einem bestimmten Zeitpunkt am besten einkaufen sollte, um das Risiko einer Infektion mit COVID-19 gering zu halten. Mehr … 1 Kommentar

  • Literaturwissenschaft

    Theater der Leidenschaft

    Medizinische Shows und seelische Leiden, die sich in Körpersymptomen ausdrücken: Die Germanistin Sophie Witt erforscht die Geschichte einer faszinierenden Liaison von Theater und Psychosomatik. Mehr …

  • Zentrale Informatik

    Schub für die Digitalisierung

    Trotz leeren Labors, Büros und Hörsälen geht das Leben an der Universität Zürich auch während des Lockdowns weiter. Gearbeitet wird im Home-Office. Meetings, Vorlesungen und Seminare finden online statt. Auch die Zentrale Informatik war und ist stark gefordert. Mehr … 2 Kommentare

  • Lehrpreis 2020

    Fordern und fördern

    Gute Lehre ist eine besondere Kunst. Deswegen zeichnet die UZH besonders engagierte Dozierende mit einem Lehrpreis aus. Dieses Jahr erhält den Preis die Biologin Carina Klein, die für ihr Seminar eine passgenaue Lehr- und Lernstruktur entwickelte. Mehr …

20 neueste ArtikelArchiv