Archiv Campus: 20 neuste Artikel

  • Internationale Beziehungen

    Ein zweites Leben in der Schweiz

    Eine Ausstellung im Lichthof und eine feierlich enthüllte Gedenktafel erinnern seit gestern an die vielen Menschen, die nach der Niederschlagung des Prager Frühlings vor 50 Jahren in der Schweiz ein neues Zuhause fanden. Die Prager Karls-Universität und die UZH definierten zudem die nächsten Schritte zur Vertiefung ihrer strategischen Partnerschaft. Mehr …

  • Campus

    Drohnen am Campus Irchel

    Ab Dezember transportieren Drohnen Laborproben zwischen dem Universitätsspital Zürich und dem UZH-Labor auf dem Campus Irchel. Das spart kostbare Zeit und ist technisch und ökologisch innovativ. Mehr …

  • Universitätsleitung

    François Chapuis ist neuer Direktor Immobilien und Betrieb

    Diese Woche tritt François Chapuis sein Amt als Direktor für Immobilien und Betrieb der UZH an. Er ist als Mitglied der Universitätsleitung zuständig für die Planung und Steuerung des Immobilienportfolios, für Neu- und Umbauten und die Bewirtschaftung der Bauten. Mehr …

  • Fonds zur Förderung des akademischen Nachwuchses

    Happy Birthday!

    Acht vielversprechende Forscherinnen und Forscher wurden 2018 vom Fonds zur Förderung des akademischen Nachwuchses (FAN) unterstützt. Diese Woche feierte der Fonds seinen 20. Geburtstag. Mehr …

  • Campus

    Das «Internet der Dinge» für die UZH

    Die Universität Zürich beteiligt sich an einem globalen Netzwerk für das «Internet der Dinge». Zwei LoRaWAN-Empfänger stehen bereit, um für Forschung und Lehre genutzt zu werden. Mehr …

  • Internationalität und Mobilität

    Auf das Netzwerk kommt es an

    Die Soziologin Katja Rost und der Molekularbiologe Christian Mosimann diskutieren über den Stellenwert von Internationalität und Mobilität in wissenschaftlichen Karrieren. Fazit: Aufenthalte an prestigeträchtigen ausländischen Universitäten allein genügen nicht. Mehr …

  • Campus

    Künstlerische Assoziationen

    Im Rahmen der «Kunst: Szene Zürich 2018» öffnet die Universität Zürich ihre Tore, um den Dialog zwischen Kunst und Forschung zu fördern. Die Werke im Lichthof sind Teil mehrerer Ausstellungen von insgesamt 250 Künstlerinnen und Künstlern, die an verschiedenen Gastorten der Stadt bis am 2. Dezember zu sehen sind. Mehr …

  • UZH Foundation

    «Das Erfolgsgeheimnis sind gute Geschichten»

    Martin Gubser leitet seit Anfang Mai die UZH Foundation. Das grösste Spendenpotenzial sieht er bei Privatpersonen. Deshalb will er das Alumni-Fundraising aufbauen und sich um Legate bemühen. Mehr …

  • Long Night of Careers

    Start ins Berufsleben

    Die Digitalisierung verändert vieles – auch die Stellensuche und die Bewerbungspraxis. Die «Long Night of Careers» am kommenden 22. November wartet mit vielen nützlichen Anregungen für die Laufbahnplanung auf. Hier ein Vorgeschmack. Mehr …

  • Master Info Event

    «Ich will mich heute inspirieren lassen»

    Soziologie oder Kulturanalyse? Computational Linguistics oder Vergleichende Sprachwissenschaft? Am Master Info Event Mitte November waren die Bachelor-Studierenden ab dem dritten Semester eingeladen, eine Auswahl an Masterstudienprogrammen der UZH kennen zu lernen. Im Video erzählen uns einige Studierende, für welchen Master sie sich entscheiden könnten. Mehr …

  • Strategische Grundsätze der UZH

    «Wie ein guter Kompass»

    Neue Strategische Grundsätze sollen die Richtung für die künftige Entwicklung der UZH weisen. Ein Entwurf dazu geht nun in die gesamtuniversitäre Vernehmlassung. Rektor Michael Hengartner und Vize-Rektorin Gabriele Siegert nehmen im Interview dazu Stellung. Mehr …

  • Tag der Lehre 2018

    57 Semesterpreise für Studierende

    «Genial digital» lautete das Motto des diesjährigen Tags der Lehre an der UZH. Feierlicher Höhepunkt war die Verleihung von 57 Semesterpreisen für hervorragende studentische Arbeiten. Mehr …

  • FORUM UZH

    Siegerprojekt steht fest

    Die UZH plant gegenüber dem heutigen Kollegiengebäude ein grosses Lehr- und Lernzentrum, genannt FORUM UZH. Gewinner des Wettbewerbs ist ein Generalplanungsteam, bestehend aus dem renommierten Architekturbüro Herzog & de Meuron Basel Ltd. sowie b+p baurealisation ag. Das Siegerprojekt wird im kommenden Januar ausgestellt. Mehr …

  • 67. Ruderregatta UNI–POLY

    Zwei Siege für die UZH

    An der 67. UNI−POLY Ruderregatta vom Samstag, 3. November 2018 gewann die Universität Zürich in den Kategorien der Studenten und Professoren, die ETH Zürich holte sich den Sieg bei den Studentinnen und Alumni. Das zum zweiten Mal ausgetragene Duell in 16er-Booten entschied dieses Jahr die ETH Zürich für sich. Mehr …

  • Digitalisierung

    18 neue Professuren für die Digitalisierung

    Die Universität Zürich investiert in den digitalen Wandel: Mit 18 neuen Professuren im Bereich Digitalisierung positioniert sie sich international als ein Zentrum für die Erforschung des digitalen Wandels. Mehr … 1 Kommentar

  • 21. Churchill Lecture

    «Es ist höchste Zeit, Europa zu retten»

    Der polnische Staatspräsident Andrzej Duda sprach gestern im Rahmen des Churchill-Symposiums an der UZH über Polen und die europäische Integration. Duda zeigte sich als überzeugter Europäer. Mehr … 1 Kommentar

  • Campus

    Start ins Berufsleben

    Die UZH ist nicht nur ein Ort der Forschung, sondern auch Lehrbetrieb. Damit ist nicht nur die Ausbildung der Studierenden gemeint. Rund 80 junge Menschen absolvieren hier ihre berufliche Grundbildung – seit August zum Beispiel Alessandro Savoca und Joana Hauser. Mehr …

  • cogito-Preis 2018

    Mensch und Maschine

    Der «cogito-Preis 2018» wird am Freitag an den Philosophen und Physiker Eduard Kaeser verliehen. Er wird für seine tiefsinnigen Analysen zum Umgang der Menschen mit Technik ausgezeichnet. Mehr …

  • Center for Reproducible Science

    Besser forschen

    Viele Studien in der empirischen Forschung halten einer Überprüfung nicht stand. Das neue Center for Reproducible Science an der UZH will die Forschungsqualität in diesem Bereich verbessern und setzt damit schweizweit ein Zeichen. Mehr … 1 Kommentar

  • Transidentität

    Frau sein, Mann sein, Trans sein

    Sie werden oft diskriminiert, pathologisiert oder ignoriert: transidente Menschen haben es auch in unserer liberalisierten Welt nicht einfach. Wie die UZH faire Studien- und Arbeitsbedingungen bieten kann, war Thema einer Veranstaltung mit Sachverständigen und Betroffenen. Mehr … 1 Kommentar

Campus:20 neuste ArtikelArchiv