Archiv Lehre: 20 neuste Artikel

  • Spezialisierter Masterstudiengang

    Wirtschaft macht Geschichte

    Wirtschaft, Gesellschaft und damit auch ihre Geschichte sind eng verwoben. Das interdisziplinäre spezialisierte Masterprogramm Wirtschaftsgeschichte der Universität Zürich trägt dem Rechnung: Hier lernen Studierende nicht nur die Methoden der Geschichtswissenschaften, sondern auch die der Wirtschaftswissenschaften. Mehr …

  • Alterumswissenschaften

    Migration bewegt

    Mit der Podiumsdiskussion «Was alle bewegt – Zur heutigen Debatte über Migration», schloss das ZAZH – Zentrum Altertumswissenschaften Zürich diese Woche seine erste öffentliche Ringvorlesung ab: Mit einem Brückenschlag von der Antike zur Gegenwart. Mehr …

  • Qualitätsentwicklung

    «Die UZH ist eine lernende Organisation»

    Die Universität Zürich schärft ihre Instrumente zur Qualitätsentwicklung und verknüpft sie miteinander. Mehr …

  • 3R an der UZH

    Für das Tierwohl

    Paulin Jirkof arbeitet seit rund einem Jahr als 3R-Koordinatorin für die UZH. Sie setzt sich dafür ein, dass die Zahl der Tierversuche verringert und das Wohl der Tiere verbessert wird. Mehr …

  • Strafrecht

    Dunkle Geschäfte mit geschützten Lebewesen

    Der illegale Tier- und Pflanzenhandel ist hoch profitabel und wenig riskant. Da die Gesetzeslage in vielen Ländern unübersichtlich und die Rechtspraxis lax ist, haben Kriminelle ein leichtes Spiel. Studierende der UZH suchen nach Lösungen für dieses Problem. Mehr …

  • Klimawandel

    Den globalen Zusammenhang vermitteln

    Umweltthemen zielgruppengerecht vermitteln, das macht Andreas Linsbauer als Ausbildner zukünftiger Lehrpersonen und als Wissenschaftler am Geographischen Institut. Heute wird die von ihm geleitete Ausstellung «Expedition 2 Grad» im Nationalparkzentrum Zernez eröffnet. Mehr …

  • Master Info Event

    «Die Laufbahnplanung in die eigene Hand nehmen»

    Zum zweiten Mal fand diese Woche ein gesamtuniversitärer Master Info Event an der UZH statt. Ulrich Frischknecht von der Abteilung Studieninformation & Beratung erklärt im Interview Sinn und Zweck der Veranstaltung. Mehr …

  • Kantonale Initiative

    Schub für die Digitalisierung

    Projekt mit Pioniercharakter: Die Digitalisierungsinitiative der Zürcher Hochschulen DIZH stärkt die Universität Zürich und ihre Partner. An der UZH werden rund drei Dutzend Professuren geschaffen, davon 20 Assistenzprofessuren. Mehr …

  • Geschichte

    Von Kühlschränken und anderen Revolutionen

    UZH-Studierende haben gemeinsam mit Historikerinnen und Historikern die trotzkistische Bewegung in der Schweiz zur Zeit des kalten Krieges erforscht – und sind dabei auf überraschende Geschichten gestossen: Zum Beispiel auf die des erfolgreichen Kühlschrankproduzenten und Aktivisten Hans Stierlin. Mehr …

  • Campus

    Gut gerüstet in die Vergangenheit

    Das E-Learning-Tool «Ad fontes» vermittelt das nötige Wissen, um Archive zu nutzen und alte Handschriften zu lesen. Es richtet sich an Studierende, ist aber auch für die Öffentlichkeit zugänglich – und wird geschätzt. Mehr …

  • Politikwissenschaft

    Studierende erforschen Menschenrechtsverletzungen

    Forschung, die Beachtung findet: Im Rahmen eines «Capstone Course» gingen Studierende der Politikwissenschaft Fällen von willkürlicher Polizeigewalt in Kenia nach. Mehr …

  • Master Info Event

    «Ich will mich heute inspirieren lassen»

    Soziologie oder Kulturanalyse? Computational Linguistics oder Vergleichende Sprachwissenschaft? Am Master Info Event Mitte November waren die Bachelor-Studierenden ab dem dritten Semester eingeladen, eine Auswahl an Masterstudienprogrammen der UZH kennen zu lernen. Im Video erzählen uns einige Studierende, für welchen Master sie sich entscheiden könnten. Mehr …

  • Tag der Lehre 2018

    57 Semesterpreise für Studierende

    «Genial digital» lautete das Motto des diesjährigen Tags der Lehre an der UZH. Feierlicher Höhepunkt war die Verleihung von 57 Semesterpreisen für hervorragende studentische Arbeiten. Mehr …

  • Digitalisierung

    18 neue Professuren für die Digitalisierung

    Die Universität Zürich investiert in den digitalen Wandel: Mit 18 neuen Professuren im Bereich Digitalisierung positioniert sie sich international als ein Zentrum für die Erforschung des digitalen Wandels. Mehr … 1 Kommentar

  • swissuniversities

    Gemeinsam globale Probleme angehen

    Zwei UZH-Forschende haben einen SUDAC-Grant von swissuniversities erhalten. Diese unterstützen Netzwerke von Schweizer Hochschulen mit Partnerinstitutionen im Globalen Süden, die sich gemeinsam der Erforschung und Bewältigung globaler Herausforderungen widmen. Das globale Engagement möchte auch die Abteilung Internationale Beziehungen der UZH fördern und bietet dazu einen passenden Ideenworkshop an. Mehr …

  • Summer Schools

    Internationale Vernetzung macht Schule

    Summer Schools fördern die internationale Sichtbarkeit der UZH. Zurzeit findet an der UZH die erste «International Summer School» für Bachelor- und Masterstudierende aus der ganzen Welt statt. 19 ausländische und sieben UZH-Studierende erkunden, wieso die Schweiz zu einem der reichsten Länder wurde. Soeben beendet wurde die Summer School für Doktorierende im Fach Psychologie. Mehr … 1 Kommentar

  • Ethik

    Die Reflexion belohnen

    Medizinstudierende beschäftigten sich bereits im ersten Semester mit ethischen Fragen. Für die Essays, die daraus entstehen, wird neu ein Preis verliehen. Selina Steiger erhielt den ersten «Premio Pusterla Junior» Preis. Mehr …

  • Schülerinnen- und Schülerstudium

    Studieren vor der Matur

    Die UZH führt im Rahmen eines Pilotprojektes ein Schülerinnen- und Schülerstudium ein. Das gab Rektor Michael Hengartner an einem Mediengespräch bekannt. Mehr …

  • Chemietage

    Die Energie der Zukunft

    Sie sind jung und interessieren sich für die Energie der Zukunft: Vierzig Gymnasiastinnen und Gymnasiasten erhielten letzte Woche Einblicke in Chemie-Labors an der UZH. Impressionen im Video. Mehr …

  • Zahnmedizin

    Mehr Biss

    Die Zürcher Zahnmediziner können heute dank moderner Technologien Kieferknochen und Zahnfleisch nachwachsen lassen und Zähne einsetzen, die den Patienten viel vom ursprünglichen Aussehen und Gefühl zurückgeben. Mit dem neu geschaffenen Zentrum für Implantologische Forschung (ZIF) wird diese Forschung nun international koordiniert und beschleunigt. Mehr …

Lehre:20 neuste ArtikelArchiv