Archiv 20 neueste Artikel

  • Das Verhältnis zur Natur neu denken

    Sollen wir die Natur schützen, weil sie uns mit Ressourcen versorgt, oder einfach um ihrer selbst willen? Dieser Frage will die Philosophin und Biologin Anna Deplazes Zemp eine eigene umweltethische Argumentation entgegenstellen. Die NOMIS Foundation unterstützt ihr Forschungsprojekt mit einer halben Million Franken. Mehr …

  • UZH Alumni

    Von Kimonos und Kirschblüten

    Kurz nach den Ferien denkt man oft schon an die nächsten. UZH Alumni hat ein attraktives Reiseangebot zusammengestellt. Lesen Sie hier Impressionen einer Reise mit UZH Alumni nach Japan. Mehr …

  • Medizin

    Lymphgefässe verbreiten Metastasen

    Lymphgefässe tragen aktiv dazu bei, dass sich Metastasen von Tumoren im Körper ausbreiten. Diese unerwartete Erkenntnis ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit im Rahmen der Forschungsinitiative Skintegrity. Mehr …

  • Vernehmlassung zum Vorprojekt «UZH Bibliothek der Zukunft»

    Etappenziel erreicht

    Das Vorprojekt zur UZH-Bibliothek der Zukunft hat eine weitere Wegmarke erreicht: Nach Datenerhebung, Formulierung strategischer Leitlinien und Entwicklung von Lösungskonzepten geht der Konzeptbericht nun in die Vernehmlassung. Mehr … 2 Kommentare

  • Lernprozesse

    Wie Vögel lernen

    Singvögel können sowohl durch Beobachten als auch mittels Experimentieren neue Fähigkeiten erlernen. Durch Experimentieren erworbene Fähigkeiten können sie allerdings besser an neue Situationen anpassen, wie Wissenschaftler der UZH und der ETH Zürich zeigen konnten. Die Forscher sehen auch Parallelen zum Lernen bei Kindern. Mehr …

  • Medizin

    Gemeinsam gegen Krebs

    Die Universität und das Universitätsspital Zürich bündeln ihre Kräfte in der Krebsforschung und Krebsmedizin seit Anfang 2018 im neuen Comprehensive Cancer Center Zurich. Mit einem neuen Förderprogramm baut das Zentrum die patientennahe Krebsforschung noch weiter aus. Mehr …

  • Slavistik

    Blick fürs Verstellte

    Die Slavistin Sylvia Sasse wuchs in der DDR auf. Der Staat wollte sie zur Kauffrau machen, sie ging in den Westen und studierte. Heute erforscht sie, wie Performance-Künstler den totalitären Regimes in Osteuropa trotzten. Mehr …

  • Organisationsreform

    Universitätsleitung neu strukturiert

    Die Universitätsleitung erneuert ihre Strukturen und Prozesse. Am 1. August 2018 sind erste Änderungen in Kraft getreten. Die Prorektorate bekommen eine neue Bezeichnung, Professorin Beatrice Beck Schimmer wird neue Direktorin Universitäre Medizin Zürich, und Professorin Gabriele Siegert übernimmt zusätzlich zu ihrem Amt als Prorektorin das Amt der Vize-Rektorin. Die gesamte Organisationsreform soll schrittweise bis 2020 umgesetzt werden. Mehr …

  • UZH Innovators Camp

    Von Hipstern, Hackern und Hustlern

    An der Universität Zürich wurde das erste UZH Innovators Camp durchgeführt. Es bot jungen Studierenden und Forschenden die Chance, gemeinsam im Team an unternehmerischen Projektideen zu arbeiten. Mehr …

  • Campus

    Alt-Rektorin Verena Meyer verstorben

    Sie baute Teilchenbeschleuniger, prägte die nationale Forschungspolitik mit und stand als erste Frau an der Spitze einer Schweizer Universität: Die Kernphysikerin Verena Meyer. Am 21. Juli ist die ehemalige UZH-Rektorin im Alter von 89 Jahren verstorben. Mehr … 3 Kommentare

  • Ferien

    Kultur, Sport und Liegestuhl

    Worauf ist zu achten, damit Ferien erholsam sind und man gesund wieder nach Hause kommt? Professor Jan Fehr vom Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention rät: Sich frühzeitig vorbereiten und sich Zeit lassen – damit die Ferien kein Stress werden. Mehr …

  • Klingende Kulturgeschichte

    Bereits zum dritten Mal geht die Dent Medal der Royal Musical Association (RMA) an die Universität Zürich: Geehrt wird die Musikwissenschaftlerin Inga Mai Groote für ihre ausgezeichnete Arbeit zur Musikgeschichte. Mehr …

  • Summer Schools

    Internationale Vernetzung macht Schule

    Summer Schools fördern die internationale Sichtbarkeit der UZH. Zurzeit findet an der UZH die erste «International Summer School» für Bachelor- und Masterstudierende aus der ganzen Welt statt. 19 ausländische und sieben UZH-Studierende erkunden, wieso die Schweiz zu einem der reichsten Länder wurde. Soeben beendet wurde die Summer School für Doktorierende im Fach Psychologie. Mehr … 1 Kommentar

  • Entwicklungspsychologie

    Systematische Babys

    Eine Forschungsgruppe des Lehrstuhls für Entwicklungspsychologie des Säuglings- und Kindesalters konnte zeigen, dass bereits sechs Monate alte Babys erkennen, wenn Handlungsmuster durchbrochen werden. Das lässt auch Rückschlüsse auf die Sprachentwicklung von Kleinkindern zu. Mehr …

  • Talk im Turm

    «Wir sind schon weit gekommen»

    Jahrelang gab es in der Krebsforschung kaum Fortschritte, nun herrscht Aufbruchstimmung. Der Talk im Turm zu Krebs und Präzisionsmedizin warf ein optimistisches Schlaglicht auf ein schwieriges Thema. Mehr … 1 Kommentar

  • Epigenetik

    Tumortherapie der Zukunft

    In einem zukunftsweisenden Projekt haben sich vier Gruppenleiter verschiedener Institute aus mehreren Fakultäten für ein 3-Millionen-Projekt zusammengetan. Die Kooperation ermöglicht die Erforschung neuer epigenetischer Behandlungsansätze von Krebskrankheiten. Mehr …

  • Nobelpreisträgertagung

    UZH-Doktorandin an Nobelpreisträgertagung

    Die Lindauer Nobelpreisträger-Tagungen bringen jährlich Nobelpreisträgerinnen und Nobelpreisträger und ausgezeichnete Nachwuchsforschende aus der ganzen Welt an den Bodensee. Karin Prummel von der Universität Zürich hat als Stipendiatin der Internationalen Bodensee-Hochschule IBH an der diesjährigen Tagung teilgenommen. Mehr … 1 Kommentar

  • Weiterbildung

    Wenn Lebensstil zur Last wird

    Jeder weiss heute, wie man gut und gesund leben sollte. Doch nicht jeder weiss, wie er das im Alltag umsetzen kann. Nachhaltige und wirksame Unterstützung können Expertinnen und Experten liefern. Für sie bietet die UZH eine Weiterbildung in gesundheitspsychologischer Lebensstiländerung und Mind-Body Medicine an. Diese ist schweizweit einmalig. Mehr …

  • Graduate Campus Jahresveranstaltung

    Spielerisch forschen

    Der Graduate Campus widmete seine Jahresveranstaltung dem Thema «Kreativität und Wissenschaft». Das Improvisationstheater «anundpfirsich» bescherte dem Publikum einen vergnüglichen Anlass zum Mitmachen. Dabei wurden auch die diesjährigen Mercator Awards verliehen. Mehr …

  • Wirtschaft

    Im Maschinenraum der Welt

    Kann Armut bekämpft werden, indem man das Verhalten der Betroffenen gezielt beeinflusst? Oder wird sie damit nur perpetuiert? Christian Berndt und Guilherme Lichand diskutieren über die Wirkung solcher sozialer Interventionen. Mehr … 2 Kommentare

20 neueste ArtikelArchiv