Rektorwahl

Michael Schaepman kandidiert

Der Universitätsrat hat das Findungsverfahren zur Besetzung der Position Rektor/in UZH abgeschlossen. Er schlägt dem Senat Michael Schaepman zur Nominierung vor.

Kommunikation

Michael Schaepman
Michael Schaepman
Michael Schaepman, Prorektor Forschung, kandidiert für das Amt als Rektor der UZH. (Bild: Frank Brüderli)


Mitteilung des Universitätsrats:

Der Universitätsrat hat in seiner Sitzung vom 2. März 2020 das Findungsverfahren zur Besetzung der Position Rektor/in UZH (Nachfolge Prof. M. Hengartner) mit der Festlegung einer Einerkandidatur abgeschlossen.


Der Universitätsrat schlägt dem Senat für den Rest der Amtsdauer 2018-2022 folgenden Kandidaten vor:

  • Prof. Dr. Michael Schaepman, ordentlicher Professor für Fernerkundung und Prorektor Forschung UZH

Prof. Schaepman wird in den nächsten Wochen zu Hearings mit den Fakultäten und Ständen eingeladen. Der Senat wird über den Wahlantrag zuhanden des Universitätsrats am 11. Mai 2020 beschliessen.

 

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000