Archiv 20 neueste Artikel

  • Zweite LERU-Gender-Konferenz

    Das Geschlecht spielt immer eine Rolle

    Frauen gelangen in der Wissenschaft weniger häufig auf Spitzenpositionen als Männer und sind entsprechend unterrepräsentiert. Das kann auch an unbewussten Vorurteilen liegen. Die LERU-Gender-Konferenz, die vergangene Woche an der UZH stattfand, widmete sich der Thematik impliziter Voreingenommenheit. Mehr …

  • Direktorin Universitäre Medizin Zürich

    «Exzellenz ist unser Motto»

    Beatrice Beck Schimmer wird ab August neue Direktorin für Universitäre Medizin Zürich. Ihr Ziel: Die universitäre Medizin am Standort Zürich weiterentwickeln. Ein Portrait. Mehr …

  • Fussball-WM

    Mitfiebern und Daumendrücken

    Heute beginnt die Fussball-Weltmeisterschaft in Russland. Wir wollten wissen: Welcher Mannschaft drücken Professorinnen und Professoren der UZH die Daumen? Mehr …

  • Life Sciences Spin-off

    Anaveon setzt auf Immuntherapie

    Der am Universitätsspital und der UZH tätige Immunologe Onur Boyman hat zusammen mit Andreas Katopodis die Firma Anaveon gegründet, um Forschungserfolge in neuartige Immuntherapien gegen Krebs umzusetzen. Ermöglicht wird der Spin-off dank Unterstützung durch den UZH Life Sciences Fund. Mehr …

  • Präzisionsmedizin

    Wie Krebszellen kommunizieren

    Bernd Bodenmillers Forschung ermöglicht differenzierte Einblicke in Tumoren. Im Video erklärt der Biologe, was die Präzisionsmedizin leistet. Mehr …

  • Neues UZH Magazin

    Was die Präzisionsmedizin kann

    Grosszügigere Bilder, flexibleres Layout: das UZH Magazin erscheint in einem komplett neuen Gewand. Das Dossier der aktuellen Ausgabe gibt Einblicke in Krebsforschung und –therapie. Es zeigt, wie die Präzisionsmedizin gezieltere, erfolgreichere und schonendere Behandlungen ermöglicht. Mehr …

  • Meine Alma Mater

    Wie die Pizza online ging

    Persönlichkeiten blicken auf ihre Studienzeit an der Universität Zürich zurück. Diesmal Andrej Vckovski, CEO der Firma Netcetera. Mehr …

  • CHESS Veranstaltung

    Teilzeit in der Führungsetage

    Teilzeitmodelle für Führungskräfte und Professuren sollten stärker gefördert werden. Das Kompetenzzentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung CHESS der UZH präsentierte eine Auslegeordnung. Mehr …

  • Politikwissenschaft

    «Der Medienschwund bedroht die Demokratie»

    Je weniger die Medien über lokale Politik berichten, desto tiefer ist die Wahlbeteiligung in den Gemeinden. Dies zeigt eine Studie von Politikwissenschaftler Daniel Kübler. Er warnt: Die Krise des Lokaljournalismus bedroht die Demokratie. Mehr …

  • Hochschulgebiet Zürich Zentrum

    Im Dialog mit der Öffentlichkeit

    Die UZH und ihre Projektpartner messen bei der Weiterentwicklung des Hochschulgebiets Zürich Zentrum dem Austausch mit der Bevölkerung einen hohen Stellenwert bei. An einer Informationsveranstaltung gestern Donnerstag konnten sich Interessierte ein Bild vom Stand des Projektes machen und ihre Voten einbringen. Mehr …

  • Jahresmedienkonferenz

    Innovation im Dienste der Gesellschaft

    Jane Beil-Wagner und Stefan Kleiser gehören zu den ersten Fellows, die am Innovationsprogramm der UZH im Bereich Biomedizin und Life Sciences teilnehmen. Die BioEntrepreneur-Fellowships für junge Forscherinnen und Forscher wurden an der Jahresmedienkonferenz vorgestellt. Dank einer Donation der Werner Siemens-Stiftung kann das Innovationsprogamm ausgeweitet werden. Mehr …

  • Gleichstellung

    Gerechte Sprache

    Der neu vorliegende Sprachleitfaden der Universität Zürich gibt konkrete Beispiele und praktische Lösungsansätze für den alltäglichen Gebrauch einer gendergerechten Sprache. Mehr …

  • Im Rampenlicht

    Mit den Delfinen im Meer tauchen

    Ihren wichtigsten Arbeitsplatz hat die Biologin Angela Ziltener in El Gouna am Roten Meer. Dort erforscht die UZH Mitarbeiterin Delfine und setzt sich für den Lebensraum der faszinierenden Tiere ein. Mehr … 1 Kommentar

  • swissuniversities

    Michael O. Hengartner weiterhin Präsident von swissuniversities

    Die Plenarversammlung von swissuniversities hat am 24. Mai 2018 Michael O. Hengartner für eine zweite Amtsperiode zum Präsidenten von swissuniversities gewählt. Damit kann er sein Engagement für die Kooperation der Hochschulen fortsetzen. Mehr …

  • Theologie

    World News vom Reformator

    Wer Zwingli sagt, müsste auch Bullinger sagen. Doch Zürichs zweiter grosser Reformator ist unbekannt geblieben. Dies wird sich dank dem Einsatz von UZH-Forschenden bald ändern: Denn seine Schriften sind wichtig für die Deutung damaliger Ereignisse, wie auch eine Ausstellung an der UZH zeigt. Mehr …

  • Debatte Mittelbau

    «Die Leute im Mittelbau brauchen Perspektiven»

    Was lässt sich tun, um dem wachsenden Mittelbau intakte Karrierewege zu sichern, wo liegen die Herausforderungen? Das UZH Journal diskutiert darüber mit Matthias Egger, Präsident des Nationalen Forschungsrats vom SNF, Claudine Leysinger vom Graduate Campus und Mittelbau-Vertreter Georg Winterberger. Eine Lösung besteht in der Schaffung neuer Stellen für Assistenzprofessuren mit Tenure Track, wofür sich der SNF einsetzt. Mehr …

  • Campus

    «Eine realistische Selbsteinschätzung ist wichtig»

    Ein Podiumsgespräch zum 50-Jahr-Jubiläum der Vereinigung akademischer Mittelbau der Universität Zürich (VAUZ) widmete sich den beruflichen Perspektiven der Assistierenden gestern und heute. Mehr …

  • UZH Alumni

    UZH-Frauen eröffnen ein neues Kapitel

    UZH Alumni wird um ein Kapitel reicher: Anlässlich des letzten Alumnae Talks unter der Ägide von Denise Schmid, Co-Präsidentin von UZH Alumni, stellten vier UZH-Absolventinnen das neu gegründete Women's Chapter vor. Im Rahmen regelmässiger Treffen soll genüsslich debattiert werden – Kontroversen, Unterhaltung und Horizont-Erweiterung inbegriffen, sagt die Mitgründerin des neuen Chapters, Elefteria Xekalakis Matthys. Mehr …

  • Campus

    Kompetent führen

    Die Mai-Ausgabe des UZH Journals widmet sich in seinem Schwerpunkt dem Thema Führung. Die Universität Zürich hat acht Führungsgrundsätze erarbeitet. Sie enthalten konkrete Handlungsempfehlungen und bieten Anhaltspunkte für die Reflexion des eigenen Führungsverhaltens. Mehr …

  • Citizen Science

    Eine Ausstellung auf Reisen

    Die Citizen-Science-Ausstellung des Graduate Campus der UZH wurde erstmals im Ausland gezeigt – an zwei Hochschulen in Indien. Rafael Küng und Barbara Strobl reisten mit und berichteten in Indien über ihre Citizen-Science-Projekte an der UZH. Mehr …

20 neueste ArtikelArchiv