Archiv Lehre: 20 neuste Artikel

  • Science Lab UZH

    Das Denken schärfen

    Mit seinen Kursen animiert das Science Lab UZH Jugendliche zu einem Studium der Naturwissenschaften. Weniger mit spektakulären Experimenten als mit Aufgaben, die zum Denken anregen – insbesondere zum Thema Nachhaltigkeit. Mehr …

  • Lehrkredit

    Vier Ideen für gute Lehre

    Mit dem kompetitiven Lehrkredit unterstützt die UZH innovative Lehrformate – und setzt damit Impulse für eine noch effektivere, vielfältigere und lebendigere Lehre. Vier der fünfzehn geförderten Projekte stellen wir hier vor. Mehr …

  • Center For Eastern European Studies

    «Zeigen, was wir tun»

    Aktuelle Fragen zu Osteuropa verlangen nach wissenschaftlicher Expertise. Diese will die UZH mit der Gründung eines neuen Osteuropa-Zentrums ausbauen. Mehr … 1 Kommentar

  • Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

    «Was hier passiert, geht alle an»

    An der Spitze der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der UZH (WWF) steht seit fast fünf Jahren Harald Gall. Im Interview erklärt er, wie die Fakultät ihr Profil schärft, warum sie ihr Studienangebot neu strukturiert hat und weshalb Ökonomie und Informatik ein so zugkräftiges Doppelgespann bilden. Mehr …

  • Massive Open Online Course (MOOC)

    Biodiversität verstehen

    Ein neuer Massive Open Online Course (MOOC) des Instituts für Evolutionsbiologie und Umweltwissenschaften widmet sich der Biodiversität. Start ist am 27. Februar. Mehr …

  • Flüchtlinge an der UZH

    Flüchtlinge können Uni-Luft schnuppern

    Flüchtlinge sollen ohne grosse Hürden studieren können, wenn sie die notwendigen Voraussetzungen mitbringen. Dies forderte der Verband der Schweizer Studierendenschaften VSS heute an einer Medienkonferenz in Zürich. Rektor Michael Hengartner stellte dabei das neue Schnuppersemester für Flüchtlinge vor. Mehr …

  • Lehrkredit

    Erste Projekte bewilligt

    Mit dem «Lehrkredit» hat die UZH ein neues Instrument geschaffen, um innovative Formen der Lehre zu entwickeln. Jetzt sind die ersten 16 Projekte bewilligt worden. Mehr …

  • Tag der Lehre

    65 Studierende erhalten einen Semesterpreis

    Der diesjährige «Tag der Lehre» stand unter dem Motto «Punkten». Zahlreiche Veranstaltungen in den Instituten der UZH widmeten sich dem Thema Leistungsnachweise. Den Abschluss bildeten ein Podiumsgespräch und die Verleihung der Semesterpreise. Mehr …

  • Summer School

    Südostasien im Wandel

    Summer Schools bieten die Gelegenheit, in fremde Welten einzutauchen. UZH-Ethnologin Annuska Derks organisierte eine zweiwöchige Summer School in Kambodscha. Sie widmete sich dem wirtschaftlichen und politischen Wandel in Südostasien. Mehr …

  • Weiterbildung

    Akademische Achse China – Schweiz

    Die UZH und die chinesische New Huadu Business School bieten gemeinsam ein neues Weiterbildungsprogramm für Studierende aus Europa und China an. In der vergangenen Woche fand die offizielle Eröffnung des MAS an der Universität Zürich statt. Mehr …

  • Aus dem Regierungsrat

    Die UZH bildet mehr Ärztinnen und Ärzte aus

    Der Regierungsrat hat für die Medizinische Fakultät der Universität Zürich 72 zusätzliche Studienplätze auf Bachelorstufe beschlossen. Damit trägt er dem Bedarf an zusätzlichen Ausbildungsplätzen für angehende Ärztinnen und Ärzte Rechnung. Ermöglicht wird dies durch den Ausbau eines Bildungsnetzwerks Humanmedizin. Mehr …

  • Lehrdiplom für Maturitätsschulen

    «Der Beitrag der Schulen ist unverzichtbar»

    Die UZH und die kantonalen Maturitätsschulen spannen bei der Lehrerinnen- und Lehrerbildung eng zusammen. Die bewährte Kooperation wurde nun auf eine neue rechtliche Basis gestellt. Die Hintergründe erklärt im Interview Lucien Criblez, Professor für Erziehungswissenschaft an der UZH. Mehr …

  • Lehrpreis 2016

    Der Herzblutprofessor

    Der diesjährige Lehrpreis der Universität Zürich geht an den Accounting-Experten Conrad Meyer. Der emeritierte Professor ist für die besondere Leistung geehrt worden, Studierende optimal auf den obligatorischen Leistungsnachweis vorzubereiten. Mehr …

  • Lehrkredit

    Für die Lehre von morgen

    Für zukunftsträchtige Forschungsansätze stehen zahlreiche Geldtöpfe zur Verfügung. Mit dem «Lehrkredit» schafft die Universität Zürich jetzt ein Fördermittel, um innovative Ideen in der Lehre zu unterstützen. Am Mittwoch fand die Auftaktveranstaltung statt. Mehr …

  • Prorektorin gewählt

    «Die Geistes- und Sozialwissenschaften sind zu Recht beliebt»

    Gabriele Siegert wurde gestern vom Universitätsrat zur Nachfolgerin von Otfried Jarren gewählt, der Ende Juli als Prorektor der UZH zurücktritt. Die Medienökonomin plädiert im Interview für ein selbstbewusstes Auftreten der Geistes- und Sozialwissenschaften. Mehr … 1 Kommentar

  • Swiss Finance Institute

    Die Finanzforschung bündeln

    Das Swiss Finance Institute feiert sein 10-jähriges Bestehen. Es ist ihm gelungen, die Finanzmarktforschung in der Schweiz zu bündeln und ihr international mehr Beachtung zu verschaffen. Mehr … 1 Kommentar

  • Tag der Lehre am 4. November

    Ungetrübtes Leseglück

    Der diesjährige Tag der Lehre steht unter dem Motto: Motiviert! An Seminaren, Kliniken und Instituten finden dazu Workshops und Diskussionsrunden statt. Am Deutschen Seminar geht es zum Beispiel um das Thema Lesemotivation. Mehr …

  • Gastprofessur für Islamische Theologie und Bildung

    Die Vielfalt des Islam reflektieren

    Die UZH richtet für die nächsten drei Jahre eine Gastprofessur für Islamische Theologie und Bildung ein. Jeweils im Herbstsemester wird ein Gastdozent drei Lehrveranstaltungen pro Woche anbieten. Mitte September übernimmt Abbas Poya die erste Gastprofessur. Mehr … 2 Kommentare

  • MOOC

    Digitale Wikinger

    Professor Jürg Glauser und seine Assistentin Sandra Schneeberger haben eine Nordistik-Vorlesungsreihe als Massive Open Online Course (MOOC) auf die Beine gestellt und freuen sich über 10'000 Teilnehmende aus aller Welt. Mehr …

  • Archäologie

    Walliser Geschichte ausgraben

    Der Archäologe Eckhard Deschler-Erb und die Archäologin Alexandra Winkler haben mit Studierenden neue Fundgegenstände aus dem Wallis untersucht. Die Münzen und Werkzeuge erhellen die Geschichte des Kantons und zeigen, dass diese stärker von kriegerischen Auseinandersetzungen geprägt war, als bisher vermutet. Mehr …

Lehre:20 neuste ArtikelArchiv