• Renaissance_Cover

    Geschichte

    Die Wiege der Moderne

    Bernd Roeck hat ein grosses Buch über eine grosse Epoche geschrieben: die Renaissance. Der Historiker über die Zeitenwende, mit der das Fundament für die westliche Moderne gelegt wurde. Mehr …

  • Infrastruktur

    Neue Direktion für Immobilien und Betrieb

    Um die grossen Bauvorhaben der kommenden Jahrzehnte bedarfsgerecht steuern zu können, erhält die Universität Zürich ab 1. Januar 2018 eine Direktion Immobilien und Betrieb. Bis ein Direktor oder eine Direktorin gefunden ist, übernimmt Peter Bodmer interimistisch die Leitung. Mehr …

  • Universitätsrat

    Ernennungen vom 11. Dezember 2017

    Der Universitätsrat hat an seiner Sitzung vom 11. Dezember 2017 eine Reihe von Ernennungen beschlossen. Mehr …

  • Im Rampenlicht

    Perfektionistin am Drücker

    Michelle Aimée Oesch macht als Wissenschaftsfotografin Aufnahmen von Knochen, Würmern und Embryonen. Mehr …

  • Im Rampenlicht

    Christine im Wunderland

    Krimis, Kinderbücher, TV-Serien: Literaturkritikerin Christine Lötscher forscht zu populären Figuren in Buch und Film. Lesen Sie im Porträt, wie die UZH-Alumna zu ihren überraschenden Forschungsthemen kam. Mehr …

  • Churchill-Symposium

    Für ein Europa der Vielfalt

    Das diesjährige Churchill-Symposium an der UZH war ein Publikumsmagnet, es zog am Montag rund tausend Besucherinnen und Besucher an. Der ehemalige deutsche Bundespräsident Joachim Gauck sprach über den «Streitfall Europa», Bundesrat Alain Berset über den Erhalt der Demokratie. Mehr …

  • Neues Journal

    Rund um die Uhr

    Im Fokus der Dezemberausgabe des UZH Journal steht der hauseigene Betriebsablauf, dazu haben wir ein 24-Stunden-Protokoll zusammengestellt. Lesen Sie über die vielen Helferinnen und Helfer im Hintergrund, die den Wissenschaftsbetrieb erst möglich machen. In der Debatte geht es in dieser Ausgabe um das Spannungsfeld zwischen Forschung und Datenschutz. Mehr …

  • Zentralstelle der Studentenschaft

    Übergangslösungen nach dem Konkurs

    Die Universitätsleitung setzt sich für Übergangslösungen nach dem Konkurs der Zentralstelle der Studentenschaft (ZSUZ) ein. Eine Arbeitsgruppe mit Beteiligung von Studierenden klärt nun, welche der bisherigen Services der ZSUZ für das Studium notwendig sind und wie diese angeboten werden können. Mehr … 2 Kommentare

Alle Artikel