Jahresbericht

Kein Jahr wie jedes andere

Der Jahresbericht 2020 ist erschienen – mit Berichten aus Forschung und Lehre sowie aktuellen Zahlen. In der Bildstrecke werden Angehörige der UZH vorgestellt, die sich ehrenamtlich für die Gemeinschaft einsetzen, und dies nicht nur in Pandemie-Zeiten.

Marita Fuchs

Marie-Claire Graf ist
Marie-Claire Graf ist
Marie-Claire Graf ist Klimaaktivistin und die jüngste Schweizer Klimabotschafterin bei der UNO. Sie war an der UZH Mitglied der Nachhaltigkeitskommission und hat die Nachhaltigkeitswochen mitgestaltet. (Bild: Diana Ulrich)

 

Eine grosse Herausforderung war 2020 die Umstellung von Präsenz- auf Online-Lehrformate – dies bei einem Zuwachs von 1'218 Studierenden im Herbstsemester. Für die Studierenden, die während der Pandemie auf finanzielle Unterstützung angewiesen waren, hat die UZH einen Nothilfe-Fonds eingerichtet. Auch Studierende, die unter Pandemie-Bedingungen den Sprung ins Arbeitsleben wagten, wurden unterstützt.

Der aktuelle Jahresbericht präsentiert ausserdem Höhepunkte aus Forschung und Lehre der UZH. Besonders herausragend war die Forschung zu Covid-19, an der sich alle Fakultäten beteiligten.

Jahresbericht 2020: Highlights

Sie erhalten einen Überblick über die neusten Kennzahlen der UZH.

Jahresbericht 2020: Zahlen und Fakten

Unter der Rubrik Campusleben lesen Sie eine Reportage über einen Tag im Tierspital, Sie erfahren im Artikel über Professor Egon Frank, der 12 Jahre den Akademischen Sportverband präsidierte, wie Fussball, Fairplay und Finanzen zusammenhängen. Das neue Science Exploratorium der UZH wird vorgestellt, es macht mit Wechselausstellungen die For­schung an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät sichtbar.

Jahresbericht 2020: Campusleben

Das Jahr 2020 war für alle ein aussergewöhnliches Jahr – auch für die Studierenden und Mitarbeitenden der UZH. Doch dank konstruktiver Zusammenarbeit und grossem Einsatz aller UZH-Angehörigen konnte manch schwierige Situation gemeistert werden. Einen Eindruck vom Engagement der UZH Community vermittelt die Porträtreihe. Es werden Angehörige der UZH vorgestellt, die sich ehrenamtlich für die Gemeinschaft einsetzen.

Jahresbericht 2020: Porträts

Marita Fuchs, Redaktorin UZH News

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000