Akademischer Senat

Wiederwahl der Universitätsleitung beantragt

Der Senat hat die Wiederwahl der Universitätsleitung für die Amtsperiode von 2022 bis 2026 beantragt.

Kommunikation

Der akademische Senat hat seiner Sitzung vom 15. November zuhanden des Universitätsrats den Antrag gestellt, die fünf Vertreterinnen und Vertreter der Akademie in der Universitätsleitung für die Amtsdauer vom 1. August 2022 bis zum 31. Juli 2026 wiederzuwählen. Es sind dies: 

  • Prof. Dr. Michael Schaepman, Rektor
  • Prof. Dr. Gabriele Siegert, Vize-Rektorin, Prorektorin Lehre und Studium
  • Prof. Dr. Beatrice Beck Schimmer, Direktorin Universitäre Medizin
  • Prof. Dr. Christian Schwarzenegger, Prorektor Professuren und wissenschaftliche Information
  • Prof. Dr. Elisabeth Stark, Prorektorin Forschung

François Chapuis als Direktor Immobilien und Betrieb und Stefan Schnyder als Direktor Finanzen und Personal sind ebenfalls stimmberechtigte Mitglieder der Universitätsleitung.

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000