Ausstellung

Es werde Licht!

2015 ist das internationale Jahr des Lichts. Aus diesem Anlass präsentiert der Graduate Campus der UZH mit der ETH Zürich eine Fotoausstellung zu 14 Forschungsprojekten zum Thema Licht. Die Ausstellung ist noch bis zum 15. November 2015 in der Photobastei Zürich zu sehen.

Kommunikation

Lichtduschen: Ultraviolettlicht galt bis in die 1970er-Jahre als gesundes Licht. (Foto: Pascale Weber)

Physikerinnen und Physiker entwerfen mit künstlichen Lichtkristallen Materialien der Zukunft. In der Biologie wird die Kommunikation von Pflanzen erforscht. Und Klimatologinnen und Klimatologen untersuchen, ob das vermehrte Auftreten von Russ- oder Staubpartikeln zu einer globalen Verdunkelung führt. Solche Forschungsvorhaben sind schwierig zu visualisieren.

Sechs Schweizer Fotografinnen und Fotografen waren eingeladen, die Herausforderung anzunehmen und die Forschungsarbeiten in Absprache mit den Wissenschaftlern künstlerisch umzusetzen. Die Ergebnisse sind in einer Ausstellung zu bewundern, die noch einige Tage in der Photobastei in Zürich zu sehen ist.

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000