Auflösung UZH-Sommerquiz

Gut gerüstet für den Sommer

Die Gewinner:innen unseres Sommerquiz wurden inzwischen ausgelost. Sie werden ihre Preise zum Kajakfahren im Fluss, für Ausflüge ins elsässische Munstertal oder für den Badeplausch an einem lauschigen Weiher nutzen.

UZH Kommunikation

Preise für das UZH-Sommerquiz: Ein Drybag, eine Trinkflasche und ein Badetuch im UZH-Design.
Preise für das UZH-Sommerquiz: Ein Drybag, eine Trinkflasche und ein Badetuch im UZH-Design.
Die Preise unseres UZH-Sommerquiz: Ein Drybag, eine Trinkflasche und ein Badetuch aus der UZH-Merchandise-Kollektion. (Bild: UZH)


Zahlreiche Leser:innen haben sich an unserem Sommerquiz beteiligt und das korrekte Lösungswort herausgefunden. Dieses lautet ERKENNTNIS.  

Wir gratulieren: Julia Lienhard erhält einen Drybag, Antoine Finck gewinnt eine Trinkflasche und das Badetuch im UZH-Design geht an Beatrix Graf. Wie die Gewinner:innen ihre Preise nutzen und wo sie ihre Sommerferien verbringen, lesen Sie im Folgenden.

 

Julia Lienhard
Julia Lienhard, Doktorandin in der Abteilung für Veterinärbakteriologie (Bild: zVg)

In welches Gewässer werden Sie den Drybag mitnehmen?
In einen Fluss, z.B. zu einem Kajakausflug.

Ihr bis anhin wildestes Gewässer, in dem Sie geschwommen sind?
Die Nordsee.

Wo verbringen Sie Ihre Sommerferien?
Dieses Jahr mache ich erst im Herbst Urlaub, da ich dann zu einer Hochzeit in Malaysia eingeladen bin.

Wie sehen Ihre Traumferien aus?
Am liebsten gehe ich an einen Ort am Meer, wo man baden und schnorcheln kann,  aber daneben auch noch Ausflüge, wie beispielsweise Wanderungen, unternehmen kann.

 

Antoine Finck
Antoine Finck, Klinikmanager an der Klinik für Immunologie am USZ (Bild: USZ)

 

 

Wo verbringen Sie Ihre Sommerferien?
Ich werde ein Teil meiner Ferien im Elsass verbringen, genauer gesagt in der Vallée de Munster. Ich gehe seit meiner Kindheit dorthin, und es ist weiterhin eine meiner Traumdestinationen – zusammen mit dem Engadin und der Bretagne. Die Wasserflasche kommt nächstes Mal dorthin mit.

Welches Getränk kommt in Ihre Flasche?
Gefüllt wird sie mit Wasser «mit».

 

Beatrix Graf
Beatrix Graf, Verwaltungsassistentin am Institut für Rechtsmedizin (Bild: zVg)

 

Verraten Sie uns Ihren Lieblingsbadeort?
Ein lauschiger Weiher am Waldrand meines Wohnortes.

Wofür nutzen Sie das Badetuch?
Tatsächlich einfach nur als Badetuch…

Wie sehen Ihre Traumferien aus?
«Gemütliche» Aktivferien: Wandern, kulturelle/antike Stätten besichtigen, mit einem Buch faulenzen und vor allem die wunderbare Natur geniessen. Es muss gar nicht weit entfernt sein, auch in der Schweiz gibt es viele wunderschöne Ecken zu entdecken!

Wo verbringen Sie Ihre Sommerferien?
Meine Sommerferien sind bereits schon ein paar Wochen her: ein paar Tage Kreta, ein paar Tage zuhause.

 

Lösung Sommerquiz

E: Verschiedene Gesteinsarten

R: Ich habe Schmerzen

K: Die Delfine nutzen Substanzen der Korallen, um das Mikrobiom ihrer Haut zu regulieren und sich vor Infektionen zu schützen.

E: «Medical Knowledge and Decision Support» und «Digital Health Interventions»

N: Anhand eines experimentellen Ökosystems im Labor mit einer Pflanzenart, Blattläusen und Wespen.

N: Die UZH konnte 2021 erstmals mehr Professorinnen als Professoren einstellen. (51% Professorinnen).

T: Mit sogenannten Bildspektrometern, die die Reflektion von Licht messen: Pflanzen mit ähnlichen Merkmalen und verwandte Arten besitzen ähnliche Reflektionsspektren.

N: Nifties

I: Verschiedene Arten nutzen vorhandene Ressourcen wie Licht, Wasser und Nährstoffe effektiver.

S: Sie entwickeln Symptome einer Depression

Artikel zum Quiz

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000