Mensa

«Garage» eröffnet

Die Mensa Zentrum der UZH hat ein neues Angebot eröffnet. Die «Garage» auf der Terrasse der Mensa B ist während dem Semester über Mittag und abends geöffnet.

Kommunikation

Mensa-Garage
Die «Garage» ist eröffnet: Ein neues Verpflegungsangebot auf der Terrasse der Mensa B im UZH Zentrum. (Bild: Philippe Knöpfli, ZFV-Unternehmungen)

Am vergangenen Freitag öffnete auf der Terrasse der Mensa B im UZH Zentrum die «Garage» ihr Tor. Damit erweitern die ZFV Unternehmungen das Gastronomie-Angebot an der Universität Zürich.

Die Garage bietet während dem Semester von Montag bis Freitag am Mittag (11.00 bis 14.00 Uhr) unkomplizierte, schnelle Küche zum draussen geniessen und ab 16.00 Uhr Drinks und Snacks an. Das Speiseangebot variiert je nach Jahreszeit.

«Damit schaffen wir einen Ort, an dem sich Studierende und UZH-Mitarbeitende wie auch Menschen von ausserhalb der Universität für einen Feierabendtrunk treffen können», sagt Philippe Knöpfli von den ZFV- Unternehmungen.

 

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000