Bibliotheks-Öffnungszeiten

Offene Türen über die Feiertage

Lernen bis Mitternacht – und sogar an Sonntagen: Sechs Bibliotheken der UZH reagieren mit erweiterten Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr und während den Prüfungswochen im Januar 2012 auf die Bedürfnisse der Studierenden.

Alice Werner1 Kommentar

Für Nachteulen: Der Lernraum in der Bibliothek für Betriebswirtschaft hat bis 24 Uhr geöffnet. (Bild: zVg)

Zu Hause locken Fernseher und Kühlschrank, und auch die WG-Mitbewohnerinnen und -bewohner sind wenig hilfreich beim Bekämpfen von Aufschieberitis. Als Sofort-Massnahme gegen Ablenkung hilft daher nur eins: ab in die Bibliothek. Besonders zu Prüfungszeiten pilgern die Studierenden zu Hunderten in die Lerntempel, auf der Suche nach einem festen Arbeitsplatz, nach Ruhe und Konzentration.

Zum Ende des Semesters gibt es jeweils einen regelrechten Run auf die Bibliotheken. «Seit Einführung der Bologna Reform», sagt Esther Peter-Müller, stellvertretende Leiterin der Medizinbibliothek Careum, «ist der Andrang besonders gross.» Denn jetzt konzentrieren sich die Prüfungsphasen aller Fakultäten auf die zwei Monate Januar und Juni.

Die Hauptbibliothek der Universität Zürich reagierte bereits 2008 auf die rasant gestiegene Nachfrage nach Arbeitsplätzen zur Prüfungsvorbereitung. Während der Spitzenmonate Dezember/Januar und Mai/Juni bieten Studienbibliothek und Medizinbibliothek seitdem erweiterte Öffnungszeiten an – sogar zwischen Weihnachten und Neujahr (siehe Kasten unten). Natürlich sei dies mit Kosten und Mehraufwand für die Bibliotheken verbunden, sagt Peter-Müller. Etwa für Haustechnik, Reinigung und Bibliotheksmitarbeitende. Zudem entfallen lange Betriebsferien über Weihnachten. «Aber es ist uns ja ein wirkliches Anliegen, die Bedürfnisse der Studierenden möglichst optimal zu befriedigen.»

Ansturm auf die Schreibtischplätze

In diesem Herbstsemester erweitern an der Universität Zürich gleich sechs Bibliotheken ihre Öffnungszeiten über die Feiertage und während der Prüfungsphasen (siehe Kasten).

Zum Beispiel die Bibliothek für Betriebswirtschaft. Leiterin Katja Hertzberg-Schilling informiert: «Seit Bologna sind die Schreibtischplätze in unserem Lernraum restlos belegt. Daher haben wir die Öffnungszeiten deutlich ausgeweitet.» Seit Oktober und bis einschliesslich Ende Januar 2012 können Studierende hier von acht Uhr morgens bis Mitternacht lernen, sieben Tage die Woche. «Ein Angebot, das ausgiebig genutzt wird.»

Auch Oliver Thiele, Chefbibliothekar und Sprecher der Zentralbibliothek Zürich (ZB), rechnet mit einem Ansturm, wenn am kommenden Sonntag die Lesesäle der ZB für Studierende geöffnet werden. An vier Sonntagen bis Ende Januar finden Studentinnen und Studenten hier einen Lernplatz, um sich auf ihre Prüfungen vorzubereiten. «Mit den Sonntags-Öffnungen antworten wir auf einen dringenden Wunsch sehr vieler Studierender», sagt Thiele. Nicht nur jene, die montags Prüfungen schreiben, werden das Angebot dankbar annehmen.

Bibliotheken der Universität Zürich

 Lernraum in der Bibliothek für Betriebswirtschaft Plattenstrasse 14                                          Öffnungszeiten 8032 Zürich                                                   27.-31.12. von 8-24h 044 634 29 78                                               31.12. geschlossen Der Lernraum ist während der Prüfungsvorbereitungszeit bis einschliesslich 23.12.2011 und vom 03.-31.01.2012 Mo-So von 8-24h geöffnet.  HBZ, Studienbibliothek Irchel Strickhofstrasse 35                                      Öffnungszeiten 8057 Zürich                                                   27.-31.12. von 8-21h 044 635 47 21                                               31.12. geschlossen Erweiterte Öffnungszeiten bis einschliesslich 23.12.2011 und vom 03.-21.01.2012: Mo-Fr von 8-21h und Sa von 8-16h.  HBZ, Medizinbibliothek Careum Gloriastrasse 16                                           Öffnungszeiten 8006 Zürich                                                   27.-31.12. von 8-20h 044 634 50 50                                               31.12. geschlossen  Bibliothek des Rechtswissenschaftlichen Instituts Rämistrasse 74/27                                        Öffnungszeiten 8001 Zürich                                                   27.-31.12. von 8-21h 044 634 30 99                                               31.12. geschlossen  Bibliothek des Deutschen Seminars Schönberggasse 9                                       Öffnungszeiten 8001 Zürich                                                   27.-31.12. von 9-19h 044 634 25 55                                               31.12. geschlossen  Zentralbibliothek Zürich Zähringerplatz 6                                            Öffnungszeiten 8001 Zürich                                                   27.-31.12. von 8-20h 044 268 31 00                                               31.12. geöffnet von 9-17h Der Lesesaal der Zentralbibliothek ist während der Prüfungsphase an folgenden Sonntagen von 9-17 Uhr geöffnet: 18.12.2011, 08.01.2012, 15.01.2012 und 22.01.2012.  Weitere 200 Arbeitsplätze für Studierende stellt die Universität Zürich an der Schönberggasse 11 (SOE) zur Verfügung. Öffnungszeiten: 27.-31.12. von 8-20h, 31.12. von 8-18h.

Alice Werner ist Redaktorin von UZH News.

1 Leserkommentar

Erik Boettger schrieb am Oeffungszeiten und Wissensdurst Das kann erst der Anfang sein. Bibliotheken sollten 7 Tage die Woche rund um die Uhr - mindestens von 7.00-24.00 - offen sein. Wissensdurst kennt keine Zeitgrenzen - die Notwendigkeit für längere Öffnungszeiten mit Prüfungsvorbereitungen zu begründen ist ein wenig armselig. Die Universitas steht nicht zuetzt auch für die Idee eines zweckfreien Lernens, welches gefödert werden soll.

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000