Aus dem Universitätsrat

Berufungen vom 4. Oktober 2010

Ernst Hafen wurde zum ordentlichen Professor für Molekulare Entwicklungsbiologie (Doppelprofessur mit der ETH) ernannt und Michael Thali, zum ordentlichen Professor für Rechtsmedizin. Ohad Medalia, wird ausserordentlicher Professor für Biochemie. Zudem wurden Todd A. Hare zum Assistenzprofessor für Neuroökonomie und Christian Carl Ruff, zum Assistenzprofessor für Brain Stimulation in Neuroeconomics ernannt. 

Kommunikation

Der Universitätsrat hat an seiner Sitzung vom 4. Oktober 2010 Prof. Dr. Ernst Hafen, geb. 1956, zum ordentlichen Professor für Molekulare Entwicklungsbiologie (Doppelprofessur mit der ETH) ernannt. Prof. Hafen studierte am Biocenter der Universität Basel und erlangte dort 1983 einen PhD. Danach arbeitete er als «Postdoctoral Research Assistant» am Department of Biochemistry an der University of California in Berkeley, USA. Ab 1987 war Prof. Hafen an der UZH zunächst Assistenzprofessor, später ausserordentlicher Professor und dann ab 1997 bis 2005 Ordinarius für Zoologie, insbesondere molekulare Entwicklungsbiologie. Seit Dezember 2005 ist er ordentlicher Professor am Institute of Molecular Systems Biology der ETH.

Prof. Dr. Michael Thali, geb. 1967, wurde zum ordentlichen Professor für Rechtsmedizin ernannt. Prof. Thali studierte an der Universität Bern Humanmedizin und arbeitete danach bis 1998 am dortigen Institut für Rechtsmedizin. Nach Tätigkeiten an der Universität Salzburg/Linz und am Institut für Radiologie und Neuroradiologie am Inselspital Bern arbeitete Prof. Thali 2001/2002 am Armed Forces Institute of Pathology (AFIP) im Office of the Armed Forces Medical Examiners in Rockville, Washington DC. 2002 kehrte er ans Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern zurück. Seit 2006 ist Prof. Thali dort Professor für Rechtsmedizin und Institutsleiter.

Prof. Dr. Ohad Medalia, geb. 1970, wurde zum ausserordentlichen Professor für Biochemie ernannt. Prof. Medalia studierte an der Tel-Aviv University Chemie und erlangte danach am Weizmann Institute of Science in Rehovot, IL, einen PhD. Von 2001 bis 2005 vertiefte er seine Kenntnisse als «Postdoctoral Fellow» am Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried, D. Anschliessend wechselte Prof. Medalia als «Assistant Professor» an die Ben Gurion University in Beer-Sheva, IL. Seit 2009 ist er dort «Associate Professor».

Professor Hafen und Prof. Thali treten ihr Ordinariat am 1. November 2010 bzw. 1. Februar 2011 an. Prof. Medalia nimmt sein Extraordinariat am 1. November 2010 auf.

Weitere Ernennungen

Dr. Todd A. Hare, geb. 1980, wurde per 1. November 2010 zum Assistenzprofessor für Neuroökonomie ernannt. Er ist derzeit als «Post-doctoral Scholar in Neuroeconomics» am California Institute of Technology in Pasadena tätig. Dr. Christian Carl Ruff, geb. 1975, wurde per 1. November 2010 zum Assistenzprofessor für Brain Stimulation in Neuroeconomics ernannt. Er ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Empirische Wirtschaftsforschung der UZH tätig.

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000