Neues unijournal zum Thema E-Learning

Das Lernen mit der Maus ersetzt die klassische Präsenzveranstaltung nicht. Doch E-Learning eröffnet Möglichkeiten, den Wissenserwerb flexibler und effektiver zu gestalten. Das aktuelle unijournal erkundet den virtuellen Hörsaal.

David Werner

(Bild: unicom)

Weitere Themen im unijournal

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: 100 Jahre Zentralstelle. – Grosse Klappe: Wie Studierende mit Dokumentarfilmen Furore machen. – Ausblicke: Rektor Hans Weder zum bevorstehenden Jubiläum der Universität Zürich. – Wissen teilen: Forschende der Universität wirken als Beraterinnen und Berater in verschiedensten Bereichen. – Den Nerv getroffen: Englischkurse für Medizinerinnen und Mediziner. – Erste Liebe: Historiker Bernd Roeck zeigt seine exquisite Fossiliensammlung. – Das Gedächtnis der Universität: Archivar Heinzpeter Stucki tritt in den Ruhestand. – Schöne Bescherung: Warum Branco Weiss der Universität Zürich fünf Millionen Franken schenkt. – Frische Gedanken zu verkaufen: Studierende beraten Unternehmen. – Engagierter Studierendpolitiker: Porträt des StuRa-Präsidenten Stefan Fischer. – Wissensfrage: Stimmt es, dass die alten Griechen Körperbewusster waren, als wir es sind?

David Werner ist Redaktor des unijournal