unijournal 1/06

Neues unijournal erschienen

Mehr Freiraum für Forschung und Studium, das bietet die Universität mit ihrem dritten Standort in Zürich Nord. Demnächst beginnt der Bezug der neuen Liegenschaft an der Binzmühlestrasse. Lesen Sie dazu den Themenschwerpunkt im aktuellen unijournal.

unicom

unijournal 1/06 (Bild: unicom)

Weitere Themen im unijournal 1/2006:

Forschung, die Schlagzeilen macht: Die Top-Ten-Liste der Aufsehen erregendsten Geschichten aus der Universität Zürich. - Exzellenter Förderer: Zum Rücktritt von Prorektor Alexander Borbély. - Freie Bahn für starken Strom: Wie die Nobelpreisträger Georg Bednorz und K. Alex Müller die Hochtemperatur-Supraleiter entdeckten. - Von Cäsar bis Kleopatra: Neuer Studiengang «Kulturwissenschaft der Antike». - Was die Zukunft bringt: Ausblick des Generalsekretärs auf das Jahr 2006. - Frau holt auf: Neuberufene sind an der UZH überdurchschnittlich oft Frauen. - Alles auf einen Click: Altbestände der Institutsbibliotheken sind jetzt online. - «Mister Vogelgrippe»: Wie Richard Hoop zum gefragten Medienstar wurde. - Aufgehender Stern: Die preisgekrönte Astronomin Barbara Burtscher. - Kompetenz in Altersfragen: Ein neuer Lehrgang am Zentrum für Gerontologie. - Insel der Freiheit: Die Rechtswissenschaftliche Fakultät zur Nazizeit. - Blick von aussen: Der Ethnologe Evangelos Karagiannis über seine Zürcher Eindrücke. - Und die Wissensfrage: Stimmt es, dass «Messies» eigentlich sehr ordnungsliebend sind?

 

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000