Aus dem Universitätsrat

Wiederwahl des Rektors und Berufungen vom 31. Januar 2011

Der Universitätsrat hat Prof. Andreas Fischer, als Rektor der Universität Zürich für die Amtsdauer vom 1. August 2012 bis zum 31. Juli 2016 wiedergewählt. Zudem hat er Ingeborg Hedderich zur ordentlichen Professorin für Sonderpädagogik mit Schwerpunkt Gesellschaft, Partizipation und Behinderung und Peter Fiechter zum Assistenzprofessor für Financial Accounting ernannt.

Kommunikation

Wiederwahl von Prof. Dr. Andreas Fischer als Rektor für die Amtsdauer 2012/2016

Der Universitätsrat hat an seiner Sitzung vom 31. Januar 2011 Prof. Dr. Andreas Fischer, Ordinarius für Englische Philologie, als Rektor der Universität Zürich für die Amtsdauer vom 1. August 2012 bis zum 31. Juli 2016 wiedergewählt. Rektor Fischer hat das Amt als Rektor erstmals im August 2008 angetreten. Mit der frühzeitigen Wiederwahl würdigt der Universitätsrat seine Leistungen und setzt gleichzeitig ein Zeichen für Kontinuität.

Berufungen

Der Universitätsrat hat an seiner Sitzung vom 31. Januar 2011 Prof. Dr. Ingeborg Hedderich, geb. 1959, zur ordentlichen Professorin für Sonderpädagogik mit Schwerpunkt Gesellschaft, Partizipation und Behinderung ernannt. Sie tritt ihr Ordinariat am 1. April 2011 an.

Prof. Hedderich studierte an der Universität zu Köln Sonderpädagogik und wurde dort 1991 promoviert. Nach Tätigkeiten an der Universität Dortmund sowie einer Vertretungsprofessur für Geistigbehindertenpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wurde sie 1998 an der Hochschule Magdeburg-Stendal Professorin für Didaktik und Methodik der Heil- und Sonderpädagogik. Seit 2006/07 ist sie an der Universität Leipzig Inhaberin des Lehrstuhls für Körperbehindertenpädagogik sowie Leiterin des Instituts für Förderpädagogik.

Beförderung

Prof. Dr. Renato Pajarola, geb.1969, wurde per 1. Februar 2011 zum ordentlichen Professor für Multimedia und Visualisierung befördert. Er ist als ausserordentlicher Professor seit 2005 an der UZH für das gleiche Fachgebiet tätig.

Weitere Ernennung

Dr. Peter Fiechter, geb. 1980, wurde per 1. Februar 2011 zum Assistenzprofessor für Financial Accounting, gesponsert von PricewaterhouseCoopers AG, ernannt. Dr. Peter Fiechter ist seit 2009 Oberassistent am Institut für Betriebswirtschaftslehre der UZH. Die Assistenzprofessur wird während sechs Jahren vollumfänglich von der PricewaterhouseCoopers AG finanziert. Ziel der Professur ist, die Grundlagenforschung und Lehre im Bereich Accounting an der UZH unter Berücksichtigung der Entwicklungen in der Praxis zu stärken.

Der Universitätsrat hat die betreffende Vereinbarung mit der PricewaterhouseCoopers AG bereits 2009 genehmigt.

Austritt

Prof. Dr. Helmut Bertalanffy, geb. 1954, ordentlicher Professor für Neurochirurgie an der Medizinischen Fakultät, wird unter Verdankung der geleisteten Dienste, die er sich um sein Fachgebiet, die Studierenden und die Universität erworben hat, per 30. April 2011 aus dem Anstellungsverhältnis mit der Universität entlassen.

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000