Aktuelle Artikel Archiv Theologie und Religionswissenschaft 2018 4 Artikel

  • Lebensende

    Ein würdiges Ende für Maria

    Demenzkranke können sich nicht äussern. Sie sind auf Hilfe angewiesen, besonders am Ende ihres Lebens. Das Forschungsteam der Zürcher Verlaufsstudie zu Leben und Sterben mit fortgeschrittener Demenz hat einen Leitfaden für Angehörige herausgegeben. Mehr …

  • Theologie

    World News vom Reformator

    Wer Zwingli sagt, müsste auch Bullinger sagen. Doch Zürichs zweiter grosser Reformator ist unbekannt geblieben. Dies wird sich dank dem Einsatz von UZH-Forschenden bald ändern: Denn seine Schriften sind wichtig für die Deutung damaliger Ereignisse, wie auch eine Ausstellung an der UZH zeigt. Mehr …

  • Ausstellung zur Bullinger-Korrespondenz

    Als der Blitz ins Grossmünster einschlug

    Am 17. Mai wird an der UZH eine Ausstellung über den Reformations-Theologen Heinrich Bullinger eröffnet. Peter Opitz, Professor am Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte, erklärt die Bedeutung Bullingers für die Reformation. Mehr …

  • Lebensende

    Ein filmisches Vermächtnis

    Eine Veranstaltungsreihe des Instituts für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte widmet sich dem Thema Film und Lebensende. Am Dienstag wurde über den Film «Vergiss mein nicht» diskutiert. Im Mai folgt eine Veranstaltung zum Thema Freitod. Mehr …