Aktuelle Artikel Archiv Theologie und Religionswissenschaft 2008 10 Artikel

  • Tagung

    Neue religiöse Bewegungen im Wandel

    Die Ideen von religiösen Bewegungen wie Hare Krishna oder der Transzendentalen Meditation diffundieren in die Gesellschaft. Das Religionswissenschaftliche Seminar widmet diesem Phänomen am 21./22. November eine Tagung an der Universität Zürich.  Mehr …

  • Zürcher Theologiepreis verliehen

    «Die beste aller möglichen Welten»

    Am Donnerstag wurde an der Diplomfeier des Theologischen Seminars auch ein ganz junger Nachwuchsforscher ausgezeichnet: Der Zürcher Theologiepreis ging an Ronny Noser für seine Maturaarbeit über das Theodizee-Problem.  Mehr …

  • Ehrung für Theologie-Professor Werner Kramer

    Der Brückenbauer

    Werner Kramer hat sich zeitlebens für gesellschaftlich schwächere Menschen eingesetzt. Dafür wurde der emeritierte Theologieprofessor der Universität Zürich kürzlich mit einem Preis der Paul Schiller Stiftung ausgezeichnet.  Mehr …

  • Tagung

    Religion und Karikatur

    Über die heikle Beziehung zwischen Religion und Karikatur wurde an einer Tagung in Neuchâtel nachgedacht, die der Zürcher Hermeneutiker Prof. Pierre Bühler organisiert hat. Mehr …

  • Weiterbildung in angewandter Liturgik

    «Gottesdienste sind Inszenierungen»

    Gottesdienste sind immer auch Inszenierungen. In einem Weiterbildungs- Masterprogramm zeigt Ralph Kunz Pfarrerinnen und Pfarrern, was Theologen von Theaterleuten lernen können. Mehr …

  • Festvortrag von Peter von Matt

    Vom sezierenden Blick der Wissenschaften und der wohltuenden Wirkung des Mythos

    Der emeritierte Literaturprofessor Peter von Matt nahm am Samstag die Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine fesselnde Spurensuche mit.  Mehr …

  • Fakultätstag der Theologischen Fakultät

    Gott und die Welt

    Ein zahlreiches Publikum besuchte am Freitag den Tag der offenen Tür der Theologischen Fakultät. Er bot Einblick in Fragen und Methoden von Theologie und Religionswissenschaft.  Mehr …

  • Grossmünsterrede

    Warum ist nicht einfach nichts?

    Hat Gott das Universum erschaffen, oder entstand es aufgrund rein physikalischer Gesetzmässigkeiten? Eine Diskussion im Grossmünster zeigte, dass Theologie und Naturwissenschaften in dieser Frage gut nebeneinander leben können. Mehr …

  • Fakultätstag der Theologischen Fakultät

    Religiöse Spurensuche

    Am Tag der offenen Tür der Theologischen Fakultät geben Theologie und Religionswissenschaft am 4. April Einblick in ihre Fragestellungen zwischen Kirche, Bibel und Gesellschaft.  Mehr …

  • Buddha und Nicht-Buddhisten

    Der tolerante Buddha - eine westliche Projektion?

    War Buddha gar nicht so tolerant und friedliebend, wie wir uns hierzulande vorstellen? Caroline Widmer sucht in frühbuddhistischen Texten nach Buddhas Umgang mit Nicht-Buddhisten. Mehr … 4 Kommentare