Berufungen vom 2. März 2009

Der Universitätsrat hat Prof. Dr. Markus Leippold, PD Dr. med. Beatrice Beck-Schimmer und Prof. Dr. med. Philipp A. Kaufmann zu ausserordentlichen Professoren ernannt. Zudem beförderte er Prof. Dr. Jürg Hutter zum ordentlichen Professor und ernannte Prof. Dr. Reinhard Furrer und Dr. Alessandro Sartori zu Assistenzprofessoren mit «tenure track».

superuser

Prof. Dr. Markus Leippold, geb. 1970, wurde zum ausserordentlichen Professor für Financial Engineering (Hans Vontobel-Professur für Financial Engineering) ernannt. Prof. Leippold studierte an der Universität St. Gallen und wurde dort 1999 in «Finance and Economics» promoviert. Nach Tätigkeiten im Bankbereich arbeitete er ab 2002 als Assistenzprofessor am Institut für schweizerisches Bankwesen der Universität Zürich. In den Jahren 2005/06 war er zudem als «Visiting Scholar» an der «Federal Reserve Bank of New York» tätig. Seit 2007 ist Prof. Leippold «Associate Professor» an der «Tanaka Business School» am «Imperial College London».

PD Dr. med. Beatrice Beck-Schimmer, geb. 1963, wurde zur ausserordentlichen Professorin ad personam für Anästhesiologie ernannt. Nach dem Medizinstudium an der Universität Bern und verschiedenen Tätigkeiten als Assistenzärztin war Prof. Beck-Schimmer von 1994 bis 1996 als «Senior Research Fellow» an der «University Medical School» sowie an der «Parke-Davis / WarnerLambert Pharmaceutical Research Division» des «Department Immunopathology» Ann Arbor, USA, tätig. Ab 1996 arbeitete sie als Oberärztin an der Abteilung für Kardioanästhesie des Instituts für Anästhesiologie am Universitätsspital Zürich. Seit 2007 ist Prof. Beck-Schimmer dort als Leitende Ärztin tätig.

Prof. Dr. med. Philipp A. Kaufmann, geb. 1965, wurde zum ausserordentlichen Professor ad personam für Kardiale Bildgebung ernannt. Prof. Kaufmann studierte an der Universität Zürich Medizin. Nach verschiedenen Stationen als Assistenzarzt arbeitete er von 1997 bis 1999 als «Hon. Research Fellow» an der «PET Cardiology» der «MRC Cyclotron Unit» des «Hammersmith Hospital», London. Ab 1999 war Prof. Kaufmann Direktor der Kardialen Bildgebung sowie Oberarzt Kardiologie und Nuklearmedizin am Universitätsspital Zürich. 2003 erhielt er an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich eine SNF-Förderprofessur. Seit 2005 ist Prof. Kaufmann Leitender Arzt Kardiologie und Nuklearmedizin am Universitätsspital Zürich.

Die Professoren Leippold, Beck-Schimmer und Kaufmann nehmen ihr Extraordinariat am 1. April 2009 auf.

Beförderung

Prof. Dr. Jürg Hutter, geb. 1961, wurde per 1. April 2009 zum ordentlichen Professor für Physikalische Chemie ernannt bzw. befördert. Er ist seit 2004 als ausserordentlicher Professor für Physikalische Chemie am Physikalisch-chemischen Institut der UZH tätig.

Weitere Ernennungen

Prof. Dr. Reinhard Furrer, geb. 1972, wurde per 1. Juli 2009 zum Assistenzprofessor mit «tenure track» für Angewandte Statistik ernannt. Prof. Furrer ist seit 2005 «Assistant Professor» am «Department of Mathematical and Computer Sciences» an der «Colorado School of Mines», Golden, CO, USA.

Dr. Alessandro Sartori, geb. 1974, wurde per 1. August 2009 zum Assistenzprofessor mit «tenure track» für Molekulare Krebsforschung (Hans Vontobel-Assistenzprofessur für Molekulare Krebsforschung) ernannt. Prof. Sartori arbeitet derzeit als Assistent am Institut für Molekulare Krebsforschung (IMCR) der Universität Zürich.

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000