Bundesratswahlen live an der Uni

Kommenden Mittwoch, 10. Dezember, finden in Bern die Bundesratswahlen 2003 statt. Das Ereignis kann an der Universität Zürich an mehreren Orten live mitverfolgt werden.

unicom

Die kommenden Bundesratswahlen sind spannend wie noch nie. Der nach den vergangenen Nationalratswahlen von der SVP erhobene Anspruch auf zwei, statt wie bisher einen, Bundesratssitze führte zu heftigen Auseinandersetzungen. Das eventuelle Ende der sogenannten «Zauberformel» (2 FDP-, 2 CVP- , 2 SP- , 1 SVP-Bundesrat) kann an mehreren Orten an der Universität Zürich mitverfolgt werden:

- Mensa Zentrum
- Lichthof und Foyer West, Kollegiengebäude
- Lichthof Irchel

Die Wahlen finden zwischen 8 und 13 Uhr statt.