Archiv Video/Multimedia: 20 neuste Artikel

  • Informatik

    Von Menschen und Maschinen

    Am heutigen Digitaltag hat auch die UZH einen Auftritt. In der Reihe «UZH Talks» beantworten Expertinnen und Experten aus verschiedensten Fächern Fragen zur digitalen Gesellschaft, darunter Informatik-Professor Abraham Bernstein. Er erklärt, wie menschliche und künstliche Intelligenz sich sinnvoll ergänzen können. Mehr …

  • Digitaltag

    Bioinformatik, die Tochter der Digitalisierung

    Bioinformatiker Michael Baudis erläutert in der Reihe UZH-Talks zum Digitaltag, wie die Genetiker von digitalen Technologien profitieren. Und ob Big Data in in der Genetik den Missbrauch von DNA-Daten fördert. Mehr …

  • Religionswissenschaft

    Digitaler Glaube

    Vom Online-Gottesdienst bis zum virtuellen Friedhof: Religion und Spiritualität sind auch im Internet präsent. UZH-Religionswissenschaftlerin Dorothea Lüddeckens zeigt im Rahmen des «Digitaltages» die Vielfalt des digitalen religiösen Zeitalters auf. Mehr …

  • Wirtschaftswissenschaften

    Wenn das Profil zum Problem wird

    Die Spuren, die wir auf unseren Rechnern oder Handys hinterlassen, sind langlebig. Es kann zu unschönen Überraschungen kommen, wenn Daten kombiniert und missbraucht werden, erklärt René Algesheimer in der Reihe «UZH Talks». Mehr …

  • Geographie

    Digitale Pfadfinder

    GPS und Smartphone helfen, schnelle Wege durch die Welt zu finden. Doch sie lassen unseren Orientierungssinn verkümmern. Dem will UZH-Geographin Sara Fabrikant entgegenwirken. Mehr …

  • Digitaltag

    Blockchain – Herausforderungen und Risiken

    Am 21. November findet der erste nationale Digitaltag der Schweiz statt. Auch die UZH ist beteiligt. In der Reihe «UZH Talks» beantworten 16 Expertinnen und Experten aus verschiedensten Fächern Fragen zur digitalen Gesellschaft, darunter Informatik-Professor Burkhard Stiller. Mehr …

  • Siegreiche UZH beim 66. Uni-Poly-Rudermatch

    Die UZH gewinnt beim 66. Rudermatch Uni-Poly drei von vier Rennen – mit den Booten der Alumni, der Professoren und der Studentinnen. Auch bei der 16er-Regatta – eine Weltneuheit – gewinnen die Ruderer der UZH . Mehr …

  • Internationale Beziehungen

    Auftritt in Hong Kong

    Eine Delegation der UZH hat während einer Woche mit eigenen Veranstaltungen am Festival «Zürich meets Hong Kong» teilgenommen und Kontakte zu dortigen Forschenden und Hochschulen geknüpft. Themen waren unter anderem FinTech, gesundes Altern und Literatur. Mehr …

  • Offener Online-Kurs

    Das nasse Element

    Ein neuer öffentlicher Online-Kurs des Geographischen Instituts der UZH zeigt, wie das Element Wasser den Alltag in der Schweiz prägt. Start ist am 30. Oktober. Sehen Sie hier die Video-Vorschau. Mehr …

  • Bauen für Bildung und Forschung

    Neubau für die Medizinische Mikrobiologie eingeweiht

    Am Institut für Medizinische Mikrobiologie der UZH arbeitet das Team um UZH-Professor Erik Böttger an neuen Wirkstoffen gegen gefährliche, resistente Bakterien – bisher unter schwierigen räumlichen Bedingungen. Mit dem Umzug in einen Neubau an der Gloriastrasse 28 stehen für die Forschung und molekulare Diagnostik nun moderne Räume bereit. Mehr … 2 Kommentare

  • Zentralbibliothek

    Eine Institution für jede Generation

    Die Zentralbibliothek feiert ihren 100. Geburtstag. Sie hat es schon lange geschafft: Sie ist unter der Abkürzung «ZB» besser bekannt als mit vollem Namen. Welche Rolle spielt die Bibliothek für Studierende heute? Das erfahren Sie in unserer Videoumfrage. Mehr …

  • Neues UZH Magazin

    Die Datenjäger

    Big Data und Bürgerwissenschaft: Das neue UZH Magazin beschäftigt sich mit Digitalisierung und Wissenschaft. Und es zeigt, wie Forschende mit neuen Mitteln Schweizer Dialekte, Krankheitserreger aus Übersee oder das Internet als Waffe im Syrienkonflikt untersuchen. Mehr …

  • Talk im Turm

    Die Reformation fiel nicht vom Himmel

    Was ist dran an den Zwingli-Klischees? Und wieviel Zwingli steckt heute noch in unseren Köpfen? Der Historiker Jan-Friedrich Missfelder und der Theologe Peter Opitz diskutierten diese Fragen kürzlich im Talk im Turm. Sehen Sie hier die Videoaufzeichnung des Gesprächs. Mehr …

  • Neues UZH Magazin

    Mein Zwingli

    Wie viel Zwingli steckt heute noch in unseren Köpfen? Das neue UZH Magazin beleuchtet anlässlich des 500-Jahre-Jubiläums die Reformation und ihre Folgen. UZH News hat zudem bei Studierenden nachgefragt, welches Bild von Zwingli sie heute haben. Mehr …

  • Studierenden-Austausch

    Myanmar rückt näher

    Myanmar (früher Burma genannt) boomt. Nicht nur Investoren interessieren sich für das kleine Land zwischen China und Thailand. Auch renommierte westliche Universitäten bauen Kooperationen auf. Die UZH hat nun ein Student Exchange Agreement mit der Mandalay-Universität in Myanmar unterzeichnet. Was ihr das bringt, erfahren Sie im Video. Mehr …

  • Leserbefragung

    Forschung ist Trumpf

    Leserinnen und Leser stellen UZH News, UZH Journal und UZH Magazin ein gutes Zeugnis aus. Am meisten interessieren sie sich für Themen aus der Forschung. Dies ergab eine breit abgestützte Leserbefragung des Instituts für Publizistikwissenschaft und des Kompetenzzentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung CHESS. Mehr …

  • Festival Européen Latin Grec

    Tag der Odyssee

    Mit kräftigen Stimmen und von zarten Harfenklängen begleitet rezitierten Studierende und Dozierende der UZH letzten Freitag im Lichthof altgriechische Verse. Zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt taten, per Internet verbunden, zur gleichen Zeit dasselbe. Mehr …

  • Talk im Turm

    Selbstlos aus Eigennutz

    Über faires Konsumverhalten und aggressiven Nationalismus diskutierten im Talk im Turm die Politologin Stefanie Walter und der Soziologe Jörg Rössel. Sehen Sie hier die Video-Aufzeichnung des Podiumsgesprächs. Mehr …

  • Zoologie

    Für den Nachwuchs kooperieren

    Im Tierreich ist Egoismus die Regel, so etwa bei Schimpansen. Doch manchmal begünstigen die Umstände Kooperation. Die Menschen haben die Zusammenarbeit zum Erfolgsmodell gemacht. Mehr … 1 Kommentar

  • Talk im Turm

    «Nicht alles im Griff, aber vieles»

    Von Boomphasen und Flauten in der Pharmaforschung handelte der zwanzigste «Talk im Turm». Gäste waren der Psychologe Boris Quednow und der Pharmakologe Michael Arand. Sehen Sie hier die Video-Aufzeichnung des Podiumsgesprächs im Restaurant Uniturm. Mehr …

Video/Multimedia:20 neuste ArtikelArchiv