Dossier:17 Artikel

100 Jahre Hauptgebäude UZH

Im April 1914 wurde das Hauptgebäude der Universität Zürich eingeweiht. Anlässlich seines 100. Geburtstags lädt die UZH ein, ihr Wahrzeichen besser kennenzulernen. Unter dem Motto «Das Haus der Wissenschaft entdecken» kann man vom 17. April bis 15. Mai auf Erkundungstour gehen.

  • Studierendenparty im UZH-Hauptgebäude

    Küsse, Lärm und glückliche Gesichter

    So eine Nacht hat der Hausgeist des hundertjährigen UZH-Hauptgebäudes noch nicht erlebt. «Lift Off im Lichthof» lautete das Motto der grossen, bunten und lauten Studierendenparty, die am Freitag im altehrwürdigen Haus der Wissenschaft stieg. Mehr …

  • Debatte zur baulichen Zukunft der UZH

    «Die Universität gehört in die Stadt»

    Die Feierlichkeiten zum 100-Jahr-Jubiläum des Hauptgebäudes sind vorüber. Den Abschluss bildete eine lebhafte Podiumsdiskussion mit Rektor Michael Hengartner zur baulichen Zukunft der Universität Zürich. Mehr …

  • Video-Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude: Teil 6 und letzter Teil

    Das grosse Lichterlöschen

    Hörsaaltechniker Roger Nufer marschiert täglich kilometerweit im Hauptgebäude, hinauf und hinunter und in Dutzende Hörsäle. Doch um 22 Uhr ist Feierabend auch für ihn – und fürs Hauptgebäude. Mit dem grossen Lichterlöschen endet unsere Serie «Lieblingsorte». Mehr …

  • Video-Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude: Teil 5

    Sorgsam bewahrte Schätze

    Rund 200 Personen gehen täglich ins altehrwürdige Hauptgebäude, um dort zu arbeiten. Wie sieht ihr Arbeitsplatz aus, und welches ist ihr Lieblingsort im imposanten Gebäude? Heute: Titularprofessor Stephan Schmid, Phonogrammarchiv und Phonetisches Laboratorium. Mehr …

  • Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude (Teil 4)

    Inspiration Lichthof

    Rund 200 Personen gehen täglich ins altehrwürdige Hauptgebäude, um dort zu arbeiten. Wie sieht ihr Arbeitsplatz aus, und welches ist ihr Lieblingsort im imposanten Gebäude? Heute: Peter Schulthess, Professor für Theoretische Philosophie. Mehr …

  • 100-Jahre-Jubiläum Hauptgebäude

    Musikalische Hymne an die Universität

    Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des UZH-Hauptgebäudes wurde gestern in der Tonhalle Zürich ein Festkonzert gegeben. Im Zentrum standen zwei eigens für das Hauptgebäude komponierte Werke. Dem heiteren Konzertabend gelang der Spagat zwischen studentischer Lustigkeit und akademischem Ernst. Mehr …

  • Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude (Teil 3)

    Archivarin in Schwindel erregender Höhe

    In einer Video-Serie zum 100-Jahr-Jubiläum des Hauptgebäudes zeigen Mitarbeitende der Universität ihre Lieblingsorte in diesem geschichtsträchtigen Haus. Heute: Silvia Bolliger, Universitätsarchivarin. Mehr … 2 Kommentare

  • Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude (Teil 2)

    Wo die Tierpräparate entstehen

    Rund 200 Personen arbeiten im 100-jährigen Hauptgebäude. Wie sieht ihr Arbeitsplatz aus und welches ist ihr Lieblingsort im imposanten Gebäude? Heute in der Video-Serie «Lieblingsorte»: Beat Häusler, Zoologisches Museum. Mehr …

  • Jubiläum eröffnet

    Happy Birthday, Hauptgebäude!

    Die Feierlichkeiten zum 100-Jahr-Jubiläum des Hauptgebäudes der UZH wurden am Donnerstag eröffnet – mit Gastredner Santiago Calatrava, einem Film über den Zürcher Kunstskandal und einer imposanten Geburtstagstorte. Ausstellungen, Führungen und ein Multimedia-Guide, der auch für Familien geeignet ist, laden dazu ein, das Haus der Wissenschaft neu zu entdecken. Mehr …

  • Serie «Lieblingsorte» im 100-jährigen Hauptgebäude (Teil 1)

    Versteckte Winkel, verborgene Schätze

    Das 100-jährige Hauptgebäude der Universität Zürich beherbergt zeitgemässe Arbeitsplätze für rund 200 Menschen. Sechs Personen stellen in unserer Video-Serie ihren Arbeitsplatz und ihren Lieblingsort im imposanten Gebäude vor. Mehr …

  • 100 Jahre UZH Hauptgebäude

    Reenactment eines Kunstskandals

    Der junge Maler Paul Bodmer sollte vor 100 Jahren den Neubau der Universität Zürich mit Wandgemälden künstlerisch gestalten. Sein avantgardistisches Projekt sorgte für einen Eklat. Nun spielt ein Film-Reenactment den Kunstskandal nach. Mehr …

  • 100 Jahre UZH-Hauptgebäude

    «Herrlich vollendet ragt der Tempel empor»

    Den musikalischen Höhepunkt der Jubiläumsveranstaltungen 100 Jahre UZH-Hauptgebäude bildet das Konzert in der Tonhalle vom 24. April: Aufgeführt wird auch die Festkantate, die zur Zürcher Hochschulweihe von 1914 komponiert worden war. Mehr …

  • 100 Jahre UZH-Hauptgebäude

    Von der ersten Studentin bis zur ersten Professorin

    Unter kundiger Führung die Besonderheiten des UZH-Hauptgebäudes entdecken und in die Geschichte eintauchen – diese Möglichkeit bietet sich in der ersten Jubiläumswoche zur Hundertjahr-Feier des Hauptgebäudes. Mehr …

  • Neue Journal-Ausgabe

    100 Jahre UZH-Hauptgebäude

    Die Universität Zürich lädt alle Interessierten dazu ein, «das Haus der Wissenschaft» neu zu entdecken – etwa auf Führungen, in Vorträgen und in einer Architekturausstellung. Wir stellen einige Höhepunkte des Jubiläumsprogramms näher vor. Mehr …

  • 100 Jahre UZH-Hauptgebäude

    Ein Wahrzeichen wird gefeiert

    Vor 100 Jahren erhielt die Universität Zürich ihr Hauptgebäude, das zum Wahrzeichen der Stadt wurde. Die Jubiläumsveranstaltungen vom 17. April bis 15. Mai bieten Gelegenheit, den Bau des Architekten Karl Moser neu zu entdecken. Mehr …

  • Hodlers Projekt für die Aula

    Bacchantischer Tanz

    Nicht Paul Bodmer, sondern Ferdinand Hodler hätte das Wandbild in der UZH-Aula malen sollen. Dazu kam es aber nicht. Der Kunsthistoriker Oskar Bätschmann hat nun eine akribische Rekonstruktion des verhinderten Kunstwerks präsentiert. Mehr …

  • Jubiläums-Komposition

    Geburtstagsständchen fürs Hauptgebäude

    Die Universität Zürich hat zur 100-Jahr-Feier ihres Hauptgebäudes im nächsten Jahr ein Orchesterwerk in Auftrag gegeben. Wir haben mit dem Komponisten über seine Klangideen und den Zusammenhang zwischen Musik und Architektur gesprochen. Mehr … 1 Kommentar

Dossier:17 Artikel