Dossier:7 Artikel

Forschungskredit 2007/08

Die Universität Zürich unterstützt mit dem «Forschungskredit» Forschungsprojekte von Nachwuchskräften finanziell. Der Bereich Forschung und Nachwuchsförderung stellt in Zusammenarbeit mit unipublic die interessantesten Projekte vor. 

  • Lohndisparität

    Wer sich ungerecht entlöhnt fühlt, kündigt eher

    Wie die Wahrnehmung von Lohn- Unterschieden in einem Betrieb die Kündigungsabsicht beeinflusst, untersucht die Arbeitspsychologin Dorothea Brunner in ihrer vom Forschungskredit der UZH unterstützten Dissertation. Mehr …

  • Auswirkungen der Topographie berechnen

    Modellierung von Unsicherheiten in Umweltmodellen

    Ursprünglich hat sich der Geograf Felix Hebeler auf die Biologie und Ökologie von Sandwüsten spezialisiert. Doch nun sind es die Eiswüsten Grönlands und der Antarktis, die den Hintergrund bilden für seine vom Forschungskredit der UZH unterstützte Modellierungsarbeit. Mehr …

  • Abstimmungsberichterstattung in den Tageszeitungen

    Kein Infotainment zu Abstimmungsvorlagen

    Schweizer Tageszeitungen wollen nach wie vor seriös über politische Abstimmungsvorlagen informieren und die teils komplexe Materie nicht durch Boulevard-Elemente aufpeppen. Mehr …

  • Geburtshelferkröte

    Fällt der Glögglifrosch einem Pilz zum Opfer?

    Doktorandin Ursina Tobler untersucht, weshalb es in der Schweiz immer weniger Geburtshelferkröten gibt. Spielt neben dem Lebensraumverlust die erhöhte Krankheits- Anfälligkeit genetisch verarmter Populationen eine Rolle? Mehr …

  • Fünf Jahrzehnte Schweizer Kinderfernsehen unter der Lupe

    Treue Fernsehzuschauer ohne Lobby: Kinder

    Das Schweizer Kinderfernsehen von 1952 bis 2008 ist das Dissertationsthema der Medienwissenschaftlerin Sara Signer. Der Forschungskredit der UZH unterstützt sie dabei. Mehr …

  • Schlafforschung

    Der Schlaflosigkeit auf der Spur

    Was passiert genau im Gehirn, wenn wir schlafen? Dieser Frage widmet sich Raphaëlle Winsky-Sommerer vom Institut für Pharmakologie und Toxikologie in ihrem vom Forschungskredit 2007 unterstützten Projekt. Mehr …

  • Buddha und Nicht-Buddhisten

    Der tolerante Buddha - eine westliche Projektion?

    War Buddha gar nicht so tolerant und friedliebend, wie wir uns hierzulande vorstellen? Caroline Widmer sucht in frühbuddhistischen Texten nach Buddhas Umgang mit Nicht-Buddhisten. Mehr … 4 Kommentare

Dossier:7 Artikel