Firmenlauf B2Run

Für Gesundheit und Wir-Gefühl

Am 14. September findet der Firmenlauf B2Run statt. Mitarbeitende der UZH sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Die rund sechs Kilometer lange Strecke führt vom Hallenstadion quer durch Schwamendingen – wahlweise joggend oder walkend.

Adrian Ritter

b2run
b2run
In Bewegung bleiben: UZH Mitarbeitende beim B2Run-Firmenlauf. (Bild: zVg)

 

«Das war ein einmaliges Gefühl: Ins Hallenstadion in Zürich Oerlikon einlaufen und dabei von Sportlerinnen und Sportlern sowie Zuschauern angefeuert werden»: Sandra Leitner, Mitarbeiterin in der Direktion Finanzen, Personal und Infrastruktur der UZH, denkt gerne an die Szene vom vergangenen September zurück. Sie hatte am Firmenlauf B2Run teilgenommen, der sechs Kilometer von Oerlikon quer durch Schwamendingen und wieder zurück führt – mit Applaus-Empfang im Hallenstadion.

Sandra Leitner hatte sich kurz vorher den Arm gebrochen und konnte die Strecke deshalb nicht joggen. Das war aber kein Problem: Der Firmenlauf B2Run soll vor allem Spass machen und ist auch in der Kategorie Walking möglich.

Rund 1500 Läuferinnen und Läufer hatten im vergangenen Jahr bei B2Run mitgemacht. Sandra Leitner konnte acht weitere Mitarbeitende der UZH-Verwaltung motivieren, ebenfalls teilzunehmen. Das hat Spuren hinterlassen: «Seither gehen einige der damaligen Gruppe mehrmals pro Woche gemeinsam in ein ASVZ-Training.» Das sei gut für die Gesundheit, fördere die Zusammenarbeit und stärke das Wir-Gefühl an der UZH, ist Leitner überzeugt: «Es gibt Gesprächsstoff über die Arbeit hinaus.»

Einführung ins Walking

Nicht sportliche Höchstleistung steht also bei B2Run im Vordergrund, sondern Spass an der Bewegung und die Begegnung mit anderen UZH-Mitarbeitenden. B2Run eignet sich mit den zwei Kategorien Jogging und Walking gerade auch für Personen, die bisher nicht sportlich aktiv waren.

Die Universität Zürich möchte ihre Mitarbeitenden motivieren, beim nächsten B2Run am 14. September 2017 mitzumachen. Die UZH übernimmt die Hälfte der Startgebühren von 58 Franken und schenkt allen Teilnehmenden ein hochwertiges UZH-Sport-Shirt. Auch Sandra Leitner wird am Lauf wieder teilnehmen. Sie übernimmt zudem die Koordination der Anmeldungen und bietet zur Vorbereitung eine Einführung ins Walking und einen Lauftreff an (vgl. Kasten).

Lauftreff zur Vorbereitung auf den b2Run

Sandra Leitner und Philippe Wyrsch bieten als Vorbereitung auf den B2Run-Firmenlauf an vier Daten eine Einführung ins Walking und einen Lauftreff  an. Interessierte sind herzlich eingeladen, ein- oder mehrmals daran teilzunehmen.

31. Mai           12.00 Uhr

15. Juni          17.00 Uhr

19. Juli           12.00 Uhr

24. August     17.00 Uhr

Treffpunkt jeweils vor dem ASVZ-Schalter Polyterrasse. Nicht-ASVZ-Mitglieder können sich unter event.fpi@uzh.ch melden, falls sie nach dem Laufen die ASVZ-Garderoben benützen möchten und erhalten einen Eintritts-Gutschein.

Adrian Ritter ist Redaktor UZH News

Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Unberücksichtigt bleiben insbesondere anonyme, ehrverletzende, rassistische, sexistische, unsachliche oder themenfremde Kommentare sowie Beiträge mit Werbeinhalten.

Anzahl verbleibender Zeichen: 1000